ES vershiebung durch unregelmäßigen Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krochrissi 03.05.10 - 12:36 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=511618&user_id=760529

hab mal wieder eine Frage :-p


hab einen unregelmäßigen Zyklus:

39 Tage
33Tage
38 Tage und der aktuellste 21 Tage


wie ist das denn bei so einem Zyklus mit dem ES?
verschiebt der sich dann auch jedes Mal?
laut es kalender hätte ich ihn diesmal am ZT 7 gehabt haben, aber wenn der Zyklus sich nun wieder so verändert, verschiebt sich dadurch dann eventuell auch der ES?

#danke

Beitrag von d-k-b 03.05.10 - 12:40 Uhr

Definitiv ja.

Der ES findet immer ungefähr 14 Tage vor Mens statt. Wenn Du also einen langen Zyklus hattest, dann muss sich der ES weiter nach hinten verschoben haben. Ist er kurz, dann war der ES schon früher. Da bleibt Dir nicht viel übrig, als noch etwas zu beobachten und wenn der Zyklus weiter unregelmäßig bleibt Deinen FA ansprechen.

LG
Dani

Beitrag von krochrissi 03.05.10 - 12:44 Uhr

Und wie kann ich an der Tempi erkennen das ein ES in Anmarsch ist? Geht sie dann erst runter und wenn er gewesen ist dann wieder hoch?

Beitrag von d-k-b 03.05.10 - 13:05 Uhr

Also bei mir ist das so, aber ich glaube nicht bei jeder. Leider kann man den ES wohl zuverlässig nur im Nachhinein am Tempianstieg über mid. 0,2 Grad und weiteren Anzeichen, wie klarer, spinnbarer Zervixschleim eingrenzen. Ansonsten sollen Ovus auch eine Möglichkeit sein, die verwende ich allerdings nicht.

Beitrag von anniebunny 03.05.10 - 12:45 Uhr

ich hab auch extreme schwankungen :) mal ne woche früher oder ne woche später... ... habe aber gelesen dass sich der zyklus einer normalen frau innerhalt eines jahres um ca. 2 wochen verschiebt... :)