Krabbelgruppe Dortmund gesucht

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von saginta 03.05.10 - 13:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir sind vor knapp 2 Monaten nach Dortmund gezogen und ich bin auf der verzweifelten Suche nach einer Krabbelgruppe.
Wir wohnen in Huckarde und ich persönlich kenne mich noch nicht so dolle aus hier.
Aber was ich gefunden habe sind Krabbel-und Spielgruppen deren Preise ich doch recht hoch angesetzt finde und wo ich sagen muss... tut mir leid das kann ich mir nicht leisten derzeit, leider.

Deshalb suche ich nach Alternativen... vielleicht hat da jemand einen heißen Tipp für mich... ich möchte gerne das meine Tochter (*30.06.2009) den Umgang mit anderen Kindern lernt und etwas Abwechslung von ihrem Alltag und ich natürlich auch somit von meinem bekommen werde.

Ansonsten wäre ich dem Ganzen auch nicht abgeneigt, wenn man sich mit mehreren zusammen tun könnte, allerdings habe ich was das angeht, wenig Erfahrungen sammeln können bislang.

Vielleicht hat ja da jemand mehr Ahnung und/oder Tipps und Hinweise.

Ich danke schonmal.

LG Nicki mit Rani (10 Monate und 3 Tage)

Beitrag von jeanette1985 04.05.10 - 09:30 Uhr

Huhu...

Ruf doch mal in den Gemeindebüros an...fast jede Kirche bietet doch Krabbelgruppen an! Ich bin in der katholischen Bildungsstätte in der Dortmunder Innenstadt ist aber auch etwas teurer!

Lg und viel Glück

Jeanette mit Dustin (26.08.06) und Lewin (10.10.2009)

Beitrag von saginta 04.05.10 - 12:11 Uhr

Ich hatte mit Rani bisher immer das Problem das sie entweder schon zu alt oder noch zu jung gewesen ist... die gesunde Mitte war meist nicht vorhanden.