Trinkabstände

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von s.abs-1981 03.05.10 - 13:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss jetzt einfach mal quatschen!
Mein Kleiner (8 Wochen) trinkt zur Zeit alle 2-2,5 Stunden eine #flasche, dafür schläft er aber nachts schon komplett durch (ca. 20.30-06.30 Uhr) #freu. Ich weiß, dass ich mich absolut nicht beschweren kann, will ich auch nicht.

Allerdings wäre es für mich doch mal interessant zu wissen, ob es vielleicht irgendjemand auch so geht. Ich lese immer überall nur von Zeitabständen von 3-4 Stunden, allerdings dann auch nachts.

Würd mich über Antworten freuen!

Beitrag von lea9 03.05.10 - 13:06 Uhr

Mein Baby stillt zwischen 1h-3h. Nachts meistens 3h.

Alles ist normal. Einfach keinen Kopf machen ;).

Buchtipp: Gonzales - Mein Kind will nicht essen
Ich schmöker gerade wieder drin und finds einfach nur köstlich. Der Typ schreibt so toll ;).

Beitrag von franzi83 03.05.10 - 14:13 Uhr

...da bist du wirklich zu beneiden - ist ja toll, dass der Kleine schon so durchschläft #gaehn
Unser Schatz ist jetzt 7 Wochen alt und bekommt alle 3 Stunden seine Flasche, dass allerdings auch nachts, wobei die erste "Schicht" meist einen 5 Stundenabstand hat...


http://www.schellishome.de

Beitrag von rosi_060 03.05.10 - 14:24 Uhr

schlafen eure mäuse nach der flasche oder sind sie aktiv?

meiner ist sooo unruhig am tag! außer wir gehen spazieren.

vg

Beitrag von s.abs-1981 03.05.10 - 15:12 Uhr

Hallo Rosi_060,

also mein Kleiner ist auch ziemlich aktiv. Die ersten 2 Wochen nach der Geburt hat er tagsüber sogar fast gar nicht geschlafen. Mittlerweile schläft er auch tagsüber mal, aber meistens nicht länger als 1 Stunde oder sogar weniger. Bei uns ist es eigentlich so, dass der Kleine oft nur kurz nach dem Bäuerchen mal paar Minuten einschläft, dann will er unterhalten werden und so nach 20-30 Minuten ist er dann doch nochmal müde und schläft ein.

Mach dir keine Gedanken, jedes Baby ist individuell. Bei mir haben sich die meisten auch gewundert, dass der Kleine in seinem Alter doch schon so aktiv ist.

LG