Einnistung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von queenchen 03.05.10 - 13:05 Uhr

bin heute ES +9 ( würde ich mal schwer vermuten)... habe seit Samstag ein leichtes bis stärkeres Ziehen im UL...

habt ihr das auch in normalen Zyklen? habt ihr so etwas bei Einnistung?

( Hintergund: hatte im März ne FG mit AS, im jetzigen Zyklus habe ich wieder dieses Ziehen, was ich bei der letzten "SS" auch hatte... ( bis zur AS) bin mir nicht bewusst, dass ich das vor der SS auch hatte - jedoch waren meine Zyklen da auch sehr "verschoben" )

mache mir nun aber ein wenig gedanken, da ich zur zeit stark erkältet bin und dies ni die besten bedingungen für ne ordentlich beginnende SS wären...

hier noch mal das blättl... ( wenig aussagekräftig durch die erkältung)... http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506923&user_id=895448


daaaanke fürs zu"lesen" ;-)

Beitrag von mocae123 03.05.10 - 13:26 Uhr

Hallo,

also ich habe auch ein Ziehen, wenn ich meine Periode bekomme. Hatte im Februar eine FG und da hatte ich andere Schmerzen.
Ich würde mir wg. Deiner Erkältung keine Gedanken machen. Mein Gyn sagte mir mal, dass es bei einer Schwangerschaft nur "ganz" oder "gar nicht" gibt. Es hört sich vielleicht hart an, aber er hat Recht. Die Natur tut schon das Richtige. Und wenn Dein Baby zu schwach ist für die Erkältung dann hat das seine Gründe. Ich wünsche Dir natürlich dass alles gut wird und ich weiß wovon ich spreche. Die FG hat mich viele Tränen gekostet, aber nur so kann man vielleicht einigermaßen damit umgehen.

LG Franzi ;-)