Kürzel im Mutterpass

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuchtbrumme79 03.05.10 - 13:06 Uhr

Huhu....
Ich war heut 33+4 beim doc! Kann mir jemand sagen was Fundusstand R6-2 bedeutet und mumu weich?
Ist es normal das der Mumu jetzt schon weich ist? und bei vaginale Us steht p+2cm rest nicht für mich lesbar :-) typisch!

Danke euch #herzlich

Beitrag von schmettermaus 03.05.10 - 13:10 Uhr

Huhu

also wenn mich nich alles täuscht heisst das das deine GM nun auf höhe des 6. Rippenbogens ist.
Mumu weich heisst das es sich schon langsam auf das bevorstehende vorbereitet.
Und p ist portio = GMH bei 2 cm also schon verkürzt.

LG Melli

Beitrag von catch-up 03.05.10 - 13:21 Uhr

Ich kann das Gekrakel auch nie lesen, was mein FA da hin schreibt! Ich sitz jedes mal da vor und rätsel! bisher bin ich zu noch keinem Ergebnis gekommen.

Beitrag von pantalaimon0815 03.05.10 - 13:29 Uhr

R6 ist wahrscheinlich eher Rb und bedeutet Rippenbogen und in Verbindung mit minus 2 heißt es dann, dass die Gebärmutter 2 Querfinger unter dem Rippnbogen steht.

LG Pan

Beitrag von wuchtbrumme79 03.05.10 - 13:34 Uhr

aber was heißt dann nur p-2cm, also mumu offen oder GH verkürzt?

Beitrag von catch-up 03.05.10 - 13:42 Uhr

gmh verkürzt

Beitrag von schmettermaus 03.05.10 - 13:50 Uhr

habe ich doch geschrieben#kratz

Beitrag von wuchtbrumme79 03.05.10 - 14:26 Uhr

Kopfkratz... ja hast du :-) ich danke dir!!!!!!!!!!!! :-)