Es tut mir so leid!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von similia.similibus 03.05.10 - 13:11 Uhr

Für T. und U.! #stern

Still, seid leise
es waren Engel auf der Reise.
Sie wollten ganz kurz bei euch sein,
warum sie gingen, weiß Gott allein.
Sie kamen von Gott, dort sind sie wieder.
Wollten nicht auf unsre Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihnen zurück,
in eurem Herzen ein großes Stück.
Sie werden jetzt immer bei euch sein
vergesst sie nicht, sie waren so klein.
Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denkt, es war ihr Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt,
wo mögen sie sein?
Ein Engel ist niemals allein.
Sie können jetzt alle Farben sehn,
und barfuß durch die Wolken gehn.
Und wenn ihr sie auch so sehr vermisst,
und weint, weil sie nicht bei euch sind,
so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt
erzählen sie stolz:
wir werden geliebt.

Beitrag von -desperate- 03.05.10 - 13:16 Uhr

was ist denn passiert.... ?:-(

Beitrag von similia.similibus 03.05.10 - 13:34 Uhr

Bei denen, die es am meisten verdient hätten und die es am besten könnten, da geht das Kind wieder! :-(

Lautlos herangeschwebt,
sanft niedergelassen,
nicht einen Flügelschlag verweilt,
in den Himmel entschwunden.

Es ist so unglaublich traurig zu sehen, wie Menschen, die man lieb hat, leiden! :-(

Beitrag von hannah.25 03.05.10 - 19:11 Uhr

#kerze #stern

den eltern ganz viel kraft!

stille grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von similia.similibus 03.05.10 - 20:18 Uhr

Danke dir!

Für alle Sternenkinder #kerze

Beitrag von twins-08 04.05.10 - 09:28 Uhr

Tut mir sehr leid.....#kerze

Gesine mit Jona&Julie fest im Herzen

Beitrag von similia.similibus 04.05.10 - 19:35 Uhr

Ich danke dir für dein Mitgefühl! #blume

Beitrag von alegrastach 04.05.10 - 11:59 Uhr

Das ist ein wunerschönes Gedicht, dass jedem der einen geliebten Menschen verloren hat etwas Mut machen kann.

vielen Dank.

Beitrag von amandea 04.05.10 - 14:20 Uhr

Du hast so wunderschöne Worte gefunden, die sicher ein wenig trösten!

#kerze

Ich wünsche allen viel Kraft, die so etwas erleben mussten

Beitrag von similia.similibus 04.05.10 - 19:40 Uhr

Ich danke auch dir für deine Worte. Vielleicht lesen die Betroffenen das hier auch und vielleicht tröstet es sie, dass viele User sich in sie hinein versetzen können - vielleicht auch, weil sie ähnliches erlebt haben und wissen, wie weh es tut.

Beitrag von similia.similibus 04.05.10 - 19:38 Uhr

Ja, ich finde dieses Gedicht auch sehr schön. Ich habe es irgendwo irgendwann mal im Netz gelesen und jetzt, als das nun in unserer Familie passiert ist, habe ich danach gesucht. Es berührt.