Waschmittel - Pulver oder Flüssig???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von peanutbutter 03.05.10 - 14:05 Uhr

Hallo,


mich würde mal interessieren welches Waschmittel Ihr verwendet. Pulver oder Flüssig und warum Ihr dieses bevorzugt.

Merci,

Peanut

Beitrag von daniko_79 03.05.10 - 14:08 Uhr

Hallo

ich glaube ich nehme schon seid 10 Jahren kein Pulver Waschmittel mehr . Wir haben viel dunkle bzw. schwarze Wäsche und Jeans und darauf hat man immer die Waschmittelflecken gehabt , das hat echt genervt . Ich nehme je nach Angebot Ariel , Mr. Popper, Persil Flüssig und Softlan Windfrisch oder Vernel Rose Weichspüler .

Dani

Beitrag von adameva 03.05.10 - 14:10 Uhr

Hallo,
ich kaufe immer Ariel in Pulverform wenn es im Angebot ist.
Komme mit dem Flüssigen einfach nicht klar#rofl#kratz.

LG
Adameva


Beitrag von suesse-lady 03.05.10 - 16:09 Uhr

*hihi* du sollst es ja auch nicht trinken #rofl

Beitrag von miau2 03.05.10 - 14:15 Uhr

Hi,
nach einem vorübergehenden Ausflug in die Flüssigwaschmittel bis vor einigen Jahren (dem voran gingen weiße Pulverrückstände in dunkler Wäsche) bin ich wieder zurückgewechselt zu Pulver.

Vielleicht liegts an der Marke, vielleicht an der neuen Waschmaschine, vielleicht ist es einfach allgemein besser geworden - ich hatte in den letzten Jahren kein einziges Mal Pulverrückstände in der Wäsche.

Also bleibe ich auch dabei.

Warum? War billiger, hatte bessere Testurteile (damals, kann heute anders aussehen), und geblieben bin ich weil ich zufrieden war und bin.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von fiori_ 03.05.10 - 15:21 Uhr

Hallo,

beides.

Für Handtücher und Bettwäsche nehme ich lieber Pulver, das macht die Wäsche sauberer und man kann mit Pulver auch heißer waschen.

Für ganz normale Buntwäsche nehme ich lieber Flüssigwaschmittel.

Was ich aber nicht mehr kaufe sind Großpackungen an Waschmittel...also 10kg Packungen. Irgendwann nervt mich dass das Pulver nie zu Ende geht, ich wechsle lieber die Waschmittel.
Und ich kaufe auch die kleinen Spee, oder Weißer Riese Flüssigwaschmittel, weil es die immer in anderen Düften gibt.
Zur Zeit liebe ich das von Spee (Jasminblüte)


LG

Beitrag von suesse-lady 03.05.10 - 16:09 Uhr

flüssig!!

denn ich habe sehr viel dunkle sachen zu waschen und habe mit pulver immer weisse flecken auf den sachen gehabt *bäh*

jetzt nicht mehr :-p

Beitrag von metalmom 03.05.10 - 16:23 Uhr

Ich nehme Pulver. Guck mal hier:
http://www.photoclinique.de/found/waschmittel-test-pulver-oder-flussig/
und hier:
http://www.test.de/themen/haus-garten/test/Vollwaschmittel-Pulver-sind-besser-1765670-1762573/
Übrigens hatte ich noch nie Flecken vom Pulver auf der Kleidung. Und auch meine schwarze Kleidung ist noch immer schwarz. Obwohl ich KEIN spezielles Waschmittel dafür verwende. #kratz
LG,
Sandra

Beitrag von mirabelle75 03.05.10 - 17:25 Uhr

Hallo,

ich habe kurze Zeit Flüssigwaschmittel genommen - bis der Monteur kam, weil sich an der Gummidichtung eine ziemlich muffig riechende gallertartige Masse abgesetzt hatte. Er hat uns erklärt, dass das von zu viel Flüssigwaschmittel kommt und dann die Waschmaschine "verschlackt". Bei zu viel Pulver hat man die typischen Fleckenrückstände auf der Kleidung - beim Flüsigwaschmittel sieht man diese Rückstände in der Kleidung nicht - sondern sie verkleben die Trommel. Sein fachmännischer Rat war eindeutig Pulver. Auch bei diversen Tests haben Pulver besser abgeschnitten als flüssiges Waschmittel. Außerdem ist es umweltfreundlicher und in der Regel auch preiswerter.

Ich nehme meistens das Ariel Color & Style Compact Pulver.

http://www.pg.com/de_DE/presse/pressemeldungen/2009/09_03_Ariel_Stiwa/index.shtml

Liebe Grüße

Beitrag von anyca 03.05.10 - 17:50 Uhr

Pulver. Waschen laut Stiftung Warentest besser.

Flüssiges habe ich nur für Wolle, weil sich da Pulver nicht so gut auflösen.

Beitrag von kathrincat 03.05.10 - 18:10 Uhr

pulver, weil es laut test besser wäscht.

Beitrag von floh79 03.05.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

ich nehme auch immer Pulver, da die Pulver in den Tests besser abgeschnitten haben. Flüssiges nehme ich nur für Wolle/Feines.

Ich hatte auch noch nie Waschpulverflecken auf der Kleidung.

LG Kerstin