Paracetamol, wieviel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von malix81 03.05.10 - 14:13 Uhr

Mahlzeit!
Ich habe seit gesternAbend schon Kopfschmerzen, bin heute mirgen wieder damit aufgewacht. Habe bereits eine Paracetamol genommen, aber nun gehts nach etwa 3Std. schon wieder los, wieviel darf man denn am Tag nehmen?

Gruss Malix

Beitrag von wind-prinzessin 03.05.10 - 14:16 Uhr

Laut Hebi 2x 500mg alle 8 Stunden, aber dringend 8 Stunden abwarten.

Beitrag von muffin357 03.05.10 - 14:17 Uhr

jep - mein doc meinte damals auch, nicht mehr als 2mal 1000 am Tag ....

Beitrag von sadohm1008 03.05.10 - 14:18 Uhr

Hallo,

kann es nachmepfinden.
Ich habe gestern auch den ganzen Tag mit Kopfschmerzen flach gelegen und sitze heute auch schon wieder mit Kopfschmerzen im Büro. Habe mich bisher aber tapfer gehalten und noch nichts genommen. Hab zuviel angst.

LG und Kopf hoch
Sandra

Beitrag von slowakischemami2010 03.05.10 - 16:13 Uhr

Hallo malix
ich hätte kein Paracetamol genommen auf deine Stelle werde ich ins Apotheke gehen und homöpatische Globuli nehmen in jede Apotheke gibts die und die beraten dich habe ich auch gemacht ich habe Chronische Migrene.