baby will nix trinken.....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandra_86 03.05.10 - 14:23 Uhr

hallöchen....

also meine frage wäre, meine kleinste ist jetzt etwas über 4 monate sie trinkt aber nix anderes als ihre vier milchmahlzeiten am tag....

habe schon alles mögliche an tees säften einfaches wasser versucht aber sie will nix anderes trinken...

ist das schlimm??? weiß von meiner großen die hat mit drei monaten immer wasser getrunken und später dann tee...

habt ihr nen tipp wie ich sie vieleicht dazu kriege was zu trinken???

danke im vorraus...

lg sandra mit nina 3jahre und paula 4monate

Beitrag von dragonmother 03.05.10 - 14:25 Uhr

Nein ist nicht schlimm.

Erst bei der Beikost sollte sie irgendwann anfangen was zu trinken.

Lg

Beitrag von knutschy 03.05.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

mehr als Milch brauchen die kleinen in dem Alter noch nicht.
Also keine Sorgen machen.

Ab Beikostbeginn sollten Sie dann etwas trinken, aber auch nicht gleich große Mengen. Solange Du zB nur eine Mahlzeit umgestellt hast ist es nicht schlimm wenn noch nichts anderes getrunken wird.

Fabian hat mit 12 Monaten erst angefangen was anderes außer Milch zu trinken.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von hej-da 03.05.10 - 17:07 Uhr

Hallo!

Deine Kleine weiß eben, was wichtig für sie ist!:-p
Die kleinen haben ja noch keinen riesigen Magen und vereinfacht gesagt, klaut Tee, Saft usw. den Platz im Magen, der für die Milch reserviert ist.
Also mach dir keine Gedanken. Getränke werden erst mit der Beikost wichtig......

LG

Beitrag von kathrincat 03.05.10 - 17:24 Uhr

dein kind muss nichts anderes trinken, warum auch.sie bekommt die milch wann sie will und soviel sie will