Was bekomme eure Babys mit 9 Monaten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von august-mama09 03.05.10 - 14:39 Uhr

Hallo zusammen :-D

was gebt ihr denn euren Mäusen über den Tag verteilt? Auch die Menge würde mich interessieren.
Lilli ist 8,5 Monate alt und sie möchte nicht mehr so gerne Milch/Brei haben.
Im Moment siehts so aus:

Morgens: 230 mL 2ér Milch
Vormittags: bissl Joghurt mit Reiswaffel oder Zwieback
Mittags: 220 g Mittagsmenü oder vom Tisch
Nachmittags: bissl Obst mit Zwieback, Keks oder Reiswaffel, Obst & Getreide
oder Obst & Joghurt (da isst sie aber maximal n halbes Gläschen, hm..)
Abends: Milchbrei oder Getreidebrei (160 g maximal) oder (das ist im Moment der Hit) Brotzeit (also Brot mit Butter, Schinken, Tomate, Gurke,etc)
Vorm schlafen gehn: 120-170 mL 2ér Milch

Wie sieht es bei euch aus und habt ihr noch Anregungen, was ich ihr noch geben könnte?

VLG Andrea mit #baby Lillian (*17.08.2009)

Beitrag von koerci 03.05.10 - 14:50 Uhr

Hallo Andrea!

Meine Maus (9,5 Monate) mampft am Tag #mampf

Morgens: Brot, Brötchen oder neuerdings Müsli...danach ihre Milch (150-230 ml PRE)

Mittags: 180-220gr Mittagessen...mal vom Tisch, mal Gemüse kleingedrückt.

Nachmittags: Obst als Fingerfood, Obstgläschen, Joghurt

Abends: Essen vom Tisch (Brot, Brötchen, Bratwurst o.ä.)

vor dem Schlafengehen: 180-230 ml PRE Milch

Die jeweiligen Mengen kann ich dir nicht genau sagen, da sie einfach soviel ißt wie sie möchte und dann noch #flasche bekommt.

LG
koerCi

?? warum gibst du 2er Milch und nicht Pre oder 1er??

Beitrag von august-mama09 03.05.10 - 15:15 Uhr

Hallo koerci,

also ähnlich der Speiseplan unserer Mäuse..
Ich gebe ihr nun die 2´er Milch, da diese nicht so leicht wieder retour kommt und dicke sie aber zusätzlich noch mit Reisflocken an, da Lilli extrem spuckt sonst. Die pre kommt in hohem Bogen wieder retour.
Die 1´er nimmt sie mir nicht, hab ich bereits versucht (2 Firmen)... weiß ned warum. Jedenfalls sind wir nun bei der 2´er gelandet (die von Bebivita) und die verträgt sie gut, sie schmeckt und wir sind zufrieden :-D
Sie ist auch nicht dick, entgegen meiner Befürchtung, dass sie von der Milch evtl recht zunehmen könnte. 71 cm, 7800 g. Also normal ;-)

Beitrag von koerci 03.05.10 - 19:58 Uhr

Joa, das ist normal. Unsere Maus hat 8400gr auf 71 cm verteilt ;-)

Beitrag von sabrina1980 03.05.10 - 15:31 Uhr

Unser Kleener mampft z.zt. auch was das Zeug hält#schwitz

Morgens 240ml Pre Milch/oder 1er

Vormittags 1 Scheibe Butterbrot anschliessend manchmal noch Milch oder Griesbrei Vanille

Mittags Kartoffel&Gemüse Brei

Nachmittags Brei oder Zwieback oder Mus

Abends 1 Scheibe Butterbrot und 240ml Milch oder Milchbrei

Meistens Variert es... kein Tag ist gleich

lg
Sabrina

Beitrag von carmen1980 03.05.10 - 16:54 Uhr

Guten Abend!
Hier unser Tageplan:

06.00/07.00: 210 ml Guten Morgen Flasche von Milupa
11.30/12.30: 310 gramm Gläschen (1 ein 4 Monatsgläschen + 1/2 8 Monatsgläschen von Hipp (da unser noch nicht so viele Stückchen zur Zeit isst) und als Nachtisch 90 gramm Obst von Hipp
16.00: 190 gramm GOB
19.00: 300 ml Guten Abendbrei (Milupa) allerdings noch aus der Flasche.

Wenn er zwischendurch was bekommt dann mal einen Zwieback oder ein wenig Banane.

Zu Trinken bekommt er zwischendurch Wasser oder Apfel-Melissentee.

LG Carmen mit Leonard (*24.08.2009) der zur Zeit krank ist:-(

Beitrag von honey8319 03.05.10 - 20:05 Uhr

hmmm...
irgendwie isst meine Sara noch nicht so....
morgens: stillen
vormittags: stillen
mittags: Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei (ganz fein pürriert), danach evtl. etwas stillen
nachmittags Obstbrei oder stillen
Abends Milchbrei oder Getreidebrei und etwas später stillen zum einschlafen
dann bis morgens um 7 ca. 3-6 mal stillen

Zwischendurch mal Zwieback, Reiswaffel oder Düsis (Dinkelknabberzeugs ;-))

Versuche immer wieder ihr etwas anzubieten zb. Brot óder Brötchen, weichgekochtes Gemüse, Apfel oder Banane und so weiter... aber Madame übergibt sich dann, sobald ein Stücken zu groß in den Mund gerät#schmoll

lg honey mit Sara *29.07.2009