Ozontherapie und Spermienqualitaet

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tosca71 03.05.10 - 14:40 Uhr

Hallo,

wir sind in KiWu-Behandlung, weil die Spermienbeweglichkeit meines Mannes leider eingeschraenkt ist.

Mein Mann hat ein Bandscheibenproblem und laesst sich deshalb alle 2 Wochen Ozon in den Ruecken spritzen (von Januar bis Maerz waren die Injektionen im Einwochentakt) .

Ein Heilpraktiker hat meinem Mann nun gesagt Ozoninjektionen wuerde zu einer Erhoehung der freien Radikale im Koerper fuehren und deshalb die Spermienqualitaet negativ beeinflussen. Hat jemand Informationen darueber ob sich die Ozontherapie negativ auf die Spermienqualitaet auswirken kann?

#danke und lg Tosca