Gibt es Frauen ohne Anzeichen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yannicsun 03.05.10 - 15:24 Uhr

Ein hallo in die Runde!
Ich habe mal ne Frage. Gibt es Frauen, die die ersten Wochen, auch nach NMT, keinerlei Anzeichen einer SS haben und es trotzdem sind?? Die meisten haben ja scheinbar empfindliche Brüste etc.
Ich weiss es von der ersten SS nicht mehr und bei der 2. hatte ich glaube nur Müdigkeit und irgendwie mochte ich keinen Kaffee... Ich glaube das mit den Brüsten war zwar bei beiden extrem, kam aber erst in SSW 8 oder so.
LG Yannicsun

Beitrag von tosse10 03.05.10 - 15:29 Uhr

Klar gibt es die!

Beitrag von mocae123 03.05.10 - 15:29 Uhr

Hallo,
ich glaube man muss sich einfach keine Gedanken machen, wenn man mehr oder weniger als andere Frauen merkt. Jeder ist anders. Ich hatte eine FG im Februar. Ich hab die Anzeichen die ich hatte gar nicht als solche gewertet. Beim Zähneputzen z. B. habe ich einen furchtbaren Brechreiz bekommen. Wer denkt da an SS.

Also, ab zum FA :-D und viel Glück