Übt hier auch jemand fürs 2. Kind?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pipilotta20 03.05.10 - 15:28 Uhr

Hallo

Bin nun mal nach hierher gewechselt weil wir nun auch schon wieder länger üben fürs 2. Kind. Leider hats bis jetzt noch nicht wieder geklappt.
Beim ersten hats nun auch länger als 2 Jahre gedauert.
Hatte eine Fg von Zwillis im August 2005 und im Dez 2005 eine Eileiterschwangerschaft wobei der Linke Eileiter entfernt werden musste
da er zu stark blutete.
Im April 2008 kam dann unser Johannes per Kaiserschnitt zur Welt.
Gerne hätten wir noch ein oder mehrere Geschwisterchen für Ihn.
Was würdet ihr denn so tun in der nächsten Zeit auser#sex.?

L.g pipilotta20#stern#stern#stern mit Johannes 2 und männe.

Beitrag von michelangela 03.05.10 - 18:43 Uhr

Hallo pipilotta20,

wir üben jetzt auch schon 1 1/2 Jahre für ein Geschwisterchen. Mittlerweile habe ich 3 Fehlgeburten hinter mir... :-(

Ich habe jetzt angefangen, Schüssler-Salze und Ovaria comp-Globuli zu nehmen. Vielleicht bringt's ja was...

LG Sandra

P.S. Vielleicht ist ja unser Club 'Aus drei mach mehr' was für dich ;-)

Beitrag von ally600 03.05.10 - 19:17 Uhr

Hallo,
wir "üben" ach gerade für ein Geschwisterchen. "üben" habe ich in Anführungsstriche, weil bei uns nur Icsi in Betracht kam.
Unsere Maus ist jetzt zwei Jahre, in der zwischenzeit haben wir auch nicht verhütet und nichts war passiert. Die #schwimmer von meinem Mann sind einfach zu wenig, langsam und verformt (OAT 3. Grades).

Wahrscheinlich hat es jetzt bei der 2. Isci geklappt. Ich hatte Sonntag schon leicht positiv getestet.

Habt Ihr euch mal untersuchn lassen? wisst Ihr woran es liegen könnte?

Viel Glück

Ally

Beitrag von pipilotta20 04.05.10 - 08:38 Uhr


Hallo

Nein wir haben uns noch nicht untersuchen lassen . Wollen nochwas damit warten. Ich geh jetzt Donnerstag erstmal zur neuen Frauenärztin . So neu ist die für mich nicht da sie bereits im Khs arbeitete als Junior zur Welt kam. Hat sich jetzt selbständig gemacht mit ner eigenen Praxis. Mal sehn was die dazu meint.

l.g pipilotta20#stern#stern#stern mit Johannes&Männe

Beitrag von kama82 04.05.10 - 08:25 Uhr

Hallo pipilotta20,
wir fangen jetzt auch grade an, möchten auch noch ein geschwisterchen für unsren kleinen Engel!
Beim ersten Kind hatte ich eine Hormonbehandlung, hat über zwei Jahre gebraucht bis klappte!
Jetzt hab ich wieder mit Hormonbehandlung angefangen und hoffen das es nicht mehr so lang dauert! Mein Frauenarzt macht mir gute Hoffnungen das es bald klappt!

Lg Kama82

Beitrag von fenna 04.05.10 - 08:38 Uhr

Hallo Pipilotta,

wir wünschen uns auch ein zweites Kind. Unsere kleine Tochter ist im Juli 2007 auf die Welt gekommen. Sie wurde per IVF gezeugt. Jetzt haben wir seit einem Jahr 2 IUI's und 3 IVF-Anlaeufe hinter uns. Letzte Woche hatten wir wieder eine IVF. Dieses Mal sind wir ein bisschen weiter gekommen: Letzten Mittwoch war Transfer von einem 3-Zeller. Jetzt warte ich hoffnungsvoll auf das Ergebnis.

Bei mir ist ein Eileiter blockiert, was bedeutet, dass es auf natürlichem Wege theoretisch nur ca. jeden zweiten Monat klappen könnte. Bei Dir ist das ja auch der Fall. Es klappte beim ersten Mal eigentlich ohne ersichtlichen Grund nicht. Wir wollten einfach nicht mehr soviel Zeit verlieren und haben dann mit Erfolg eine IVF ohne Stimulation gemacht.

Heute sind die Voraussetzungen nicht mehr so toll, da ich morgen 40 werde. Deswegen haben wir jetzt eine IVF mit Stimutalion gemacht.

Ich würde empfehlen, dass Ihr Euch mal durchchecken lasst. Ausserdem helfen Tees. Kennst Du die Rezepturen schon? Ich nehme ausserdem Orthomol Natal. Wenn die Spermien nicht so Top sind, wird für Maenner Orthomol Fertil empfohlen.

Viel Glück und alles Liebe
Fenna

Beitrag von pipilotta20 04.05.10 - 15:18 Uhr

Hallo

Danke für eure Antworten. Ich werde am Donnerstag mal Fau Dr löchern und halte euch auf em laufenden.



l.g pipilotta20#stern#stern#stern mit Johannes &Männe

Beitrag von kate23 04.05.10 - 10:09 Uhr

Hallo :)
Naja, üben ist bei uns auch nicht ganz richtig, wir müssen leider auch wieder eine Icsi machen lassen. Unser Sohn ist erst knapp 8 Mon, aber dadurch dass mein Mann oft über längere Zeit im Ausland arbeitet, wollen wir versuchen unsere "Zeitfenster" gut zu nutzen ;-)
Diese ganzen Vorbereitungen dauern ja auch... Falls es tatsächlich noch mal klappt, wäre halt ein nicht zu grosser Altersunterschied schön. Falls nicht, bin ich froh u dankbar, dass er da ist!
Ich habe 2 komplett verklebte EL und würde an mich deiner Stelle noch mal ordentlich untersuchen lassen. Ich hätte lange hoffen können :-p Auch dein Mann sollte sich noch mal durchchecken lassen!
Wünsche euch viel Glück!
Lg, Kate:-)