Wasser in den Beinen :-( helfen Thrombosestrümpfe?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19-inaschmidt-82 03.05.10 - 15:54 Uhr

Hallo ihr lieben!

Jetzt habe ich auch Wasser in den Beinen. Mein nächster FA-Termin ist am Freitag.
Habe hier noch Thrombosestrümpfe vom letzten KH-Aufenthalt rumliegen. Was meint ihr, helfen die auch?
Man bekommt doch sonst auch Stützstrümpfe verschrieben, oder? Was ist denn der Unterschied??

Bitte um Antworten!

LG Ina

Beitrag von catch-up 03.05.10 - 15:59 Uhr

gibt keinen! schlüpf rein in die teile!

Beitrag von pili79 03.05.10 - 15:59 Uhr

hallo!
ja, die helfen und lass dir auf jeden fall welche verschreiben. sie werden dann genau angepasst!
du musst dann zwar noch was dazu zahlen, aber den hauptteil übernimmt die kasse!

ich trage sie auch und mir geht es damit viel besser!

alles gute!

pili

Beitrag von 19-inaschmidt-82 03.05.10 - 16:02 Uhr

Oh supi!
Ich danke euch.

Dann werd ich mir die langen weißen Dinger mal anziehen!

Wünsche euch noch einen schönen Resttag.

LG Ina

Beitrag von alabaster 03.05.10 - 16:09 Uhr

Hallo
ich weiß von meiner letzten Schwangerschaft, dass diese Strümpfe sehr gut sind. Bei uns gibt es sogar einige Apotheken die diese Strümpfe ausmessen und dann ist das ganze sogar kostenlos. Übrigens meine Frauenärztin wollte mir die Strümpfe nicht verschreiben. Ich bin dann zu meinem Hausarzt gegangen dort war es kein Problem. Ich bin mal gespannt wie es in der jetztigen Schwangerschaft wird. Viele Grüße

Beitrag von susi.k 03.05.10 - 21:08 Uhr

Hallo,
Die speziellen Strümpfe werden extra angepaßt und sind richtig eng und stützend, kein Vergleich zu den Thrombosestrümpfen.
Mir wurden sie damals von meiner FA verschrieben. Gebracht haben sie leider nichts.

LG,
Susi