SILOPO aber trotzdem schön ... er ist endgültig trocken, *stolz bin*

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von esperancefollie 03.05.10 - 16:05 Uhr

Hallo zusammen

Mal wieder was positives zum Wochenanfang, auch wenn es für einige vielleicht banal klingen mag:

Seit Samstag hat sich mein Sohn (3 Jahre) endgültig von den Windeln verabschiedet #ole ... 4 Tage in dem wir jeden Morgen gleich das ganze Bett samt Kind in die Waschmaschine (kleiner Scherz! Anm. der Redaktion) stopfen mussten - am 5. Tag fand ich ein vor Stolz glühender Junge auf der Morgentoilette ... und das Pyjama konnte ein 2. Mal genutzt werden.

Bravo mein Grosser - das hast du toll gemacht, aber das bist du auch so ... ich habe dich so unendlich lieb #liebdrueck #verliebt

Und allen euch eine sehr schöne Woche Maya #glas

PS: Dafür wurde er dann gestern gross zu einem riesigen crèpe au chocolat mit vieeel Sahne eingeladen ...#mampf während Mama sich linienbewusst mit einem Käffchen begnügte #gruebel

Beitrag von wolke429 03.05.10 - 17:07 Uhr

herzlichen glückwunsch

wir habt ihr das denn so gemacht.....wir machen abends noch ins bett....

und bräuchte echt mal einen guten rat/ Tipp

dafür wäre ich sehr dankbar


lg wolke

Beitrag von carla_columna 03.05.10 - 18:19 Uhr


>>....wir machen abends noch ins bett.... <<



Och nö, wolke, DU machst auch noch ins Bett? Das tut mir aber leid!


Grinsende Grüße von Carla (sorry, aber der musste sein ;-) )

Beitrag von wolke429 03.05.10 - 19:07 Uhr

na klar und wir schämen uns net dafür:-p

Beitrag von jazzbassist 03.05.10 - 17:38 Uhr

Glückwunsch! #glas

Beitrag von sternchengucker 03.05.10 - 21:25 Uhr

Super! Das ist immer ein Riesenmeilenstein(zumindst für mich war´s immer so ;) )
Fritzi(2,5) wird gerade tags trocken und hat heute sein großes Geschäft in die Toilette geschossen.:-p
Hach, da hab ich mich auch gefreut.
LG,Anja

Beitrag von kyrilla 04.05.10 - 11:36 Uhr

Super!
Unser Sohn hat auch gerade diesen Schritt gemacht. Seit 5/6 Wochen waren die Nachtwindeln trocken und seit 2 Wochen trägt er keine mehr. Dafür verkündet er jeden Morgen stolz: Hose trocken, Bett trocken!

Ein echter Meilenstein!

LG
Kyrilla

Beitrag von dominiksmami 04.05.10 - 18:11 Uhr

Glückwunsch !!!

Wir hatten da weniger "Talent", dadurch das mein Sohn nie wach wurde, wurde erst letztes Jahr in den Sommerferien des Nachts richtig trocken und da war er immerhin 8. Vorher mußte ich ihn immer einmal nachts zum WC bringen.

lg

Andrea