Nebenwirkungen Vagiflor

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hamona 03.05.10 - 16:23 Uhr

Hallo,

muss aus bestimmten Gründen die o.g. Zäpfchen nehmen. Im Beipackzettel steht, dass es eigentlich keine Nebenwirkungen gibt. Hab aber seit ich sie nehme ständig Probleme im Intimbereichm es brennt, ist wundgerieben und ich hab überall komische Reste des Zäpfchens kleben.

Kennt ihr das? Mein FA sagt, ich soll sie weiternehmen aber ich habe das Gefühl, dass ich glühende Kohlen zwischen den Beinen habe.

Habe jetzt in der SS schon so oft den FA gewechselt und hatte eigentlich gedacht, nun gut aufgehoben zu sein........ Bin echt ratlos.....

*hamona*

Beitrag von 19-inaschmidt-82 03.05.10 - 16:36 Uhr

Hallo

ich habe auch Vagiflor genommen. Konnte keine Nebenwirkungen feststellen.
Wie bei allen Scheidenzäpfchen läuft man natürlich viel mehr aus. Ausserdem ist das alles so krümelig. Ich hab auch immer überall Bröckchen gefunden.

Nimmst du die abends vorm Schlafengehen? Oder über Tag?
Ich hatte die immer abends genommen und hab dann sofort geschlafen. So konnten die gut über Nacht wirken.

LG und gute Besserung
Ina

Beitrag von sesuadra 03.05.10 - 17:51 Uhr

hi
wegen der Beschwerden kommt entweder eine Unverträglichekeit gegen einen der Bestandteile des Zäpfchens infrage oder die Grunderkrankung weshalb du sie nehmen sollst.
Entzündungen oder Pilze können solche Beschwerden machen und es dauert ein wenig bis das wieder besser wird.
lg
Sesuadra