Braucht man Martraze für Hartan Softtragetasche???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von melle2505 03.05.10 - 16:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Waren heute Shoppen und haben den Hartan Topline X uns gekauft...
bei der Grundausstattung ist ja nicht wirklich viel dabei und nun hab ich mal im Netz geschaut, in Hinsicht Sonnenschirm etc., und bin auf die Matraze gestossen...die Verkäuferin hat in der Hinsicht nichts erwähnt...
Notwendig oder nicht??? Ist mein Baby ausreichend gepolstert in der Softtragetasche???

Danke im vorraus für Eure Antworten...

LG Melle mit Romeo 23 SSW inside

Beitrag von gussymaus 03.05.10 - 16:30 Uhr

bei einer softtasche tuts auch ne decke damit du nicht immer die ganze tasche waschen musst wenn mal was daneben geht. die ist ja selber auch gepolstert. die hartwannen sind es nicht, also brauchen die matrazen...

Beitrag von mamelina 03.05.10 - 16:38 Uhr

hi, also ich hatte auch die softtasche von hartan und ich würde dir empfehlen eine matratze zu kaufen.mein kleiner brummer wog bei der geburt 4,5 kg und da reichte das wenig gepolsterte nicht aus.aber ich würde egal welche softtasche oder wie schwer das baby sein wird immer eine kiwa matratze rein legen. lg

Beitrag von franni12 03.05.10 - 16:54 Uhr

Hallo!

Also wir haben zur Softtragetasche vom Racer S die Matratze mitbestellt, weil da meiner Meinung nach nur ein Brett drin ist. Hatte hier auch schon mal danach gefragt und da wurde mir auch geraten, die Matratze zu nehmen.

lg, Franni

Beitrag von kathrincat 03.05.10 - 17:12 Uhr

nein braucht man nicht. sie ist super weich und warm,also auch super für den nächsten winter als fusssack, den hatten wir bei min. 15c und sie hatte echt super warme beine

Beitrag von kate1 03.05.10 - 18:19 Uhr

HALLO

ALSO ICH HABE KEINE GEKAUFT,DA DER KLEINE IM FEBRUAR GEBOREN IST HAB ICH EIN HARTAN LAMMFELL GEKAUFT (DAS WIRD DANN MIT REISSVERSCHLUSS) BEFESTIGT, DAS HAT DANN GEREICHT.


LG KATE

Beitrag von lucie.lu 03.05.10 - 19:12 Uhr

Hallo,

das kommt sicher drauf an, wie oft das Baby im KiWa liegt.

Wir haben einen Hartan Topline S mit Softtasche - und ich habe keine Matratze dazu gekauft und auch nicht gebraucht. Wir waren direkt im Hartan-Fabrikverkauf und auch die haben uns nicht dazu geraten.

Ich habe dann noch die Wickeltasche als Zubehör und den Sommer-Winter-Sack gekauft (den haben wir im Winter sehr gut gebrauchen können).

Wir waren trotzdem sehr viel mit dem KiWa unterwegs - weil Nick ein Schreibaby war (5 Monate lang). Jetzt als Sportwagen ist der Hartan auch klasse, finde ich..

Ach ja, bezüglich sonnenschirm - den hatte ich Gott sei Dank nur billig wo anders gekauft und gleich wieder zurück geschickt, weil man den ständig nachberichtigen muss, sobald die kleinste Kurve kommt.
Da sind diese Segel wesentlich praktischer, finde ich:

http://www1.baby-markt.de/HEITMANN+Sonnensegel+fuer+Kinderwagen+mit+UV-Schutz+50.htm

oder aber noch praktischer:

http://www1.baby-markt.de/SUNNYBABY+KINDERWAGEN+BUGGY+Sonnendach+FLEXI+UPF+50+schwarz.htm

Beides nicht teuer und für mich besser in der Bedienung als ein Schirm (nur so ein Tipp).

Wo ich auf jeden Fall eine gute Matratze gekauft und auch gebraucht habe war für das Bett, das Reisebett und vor allem auch das Beistell- bzw. Stubenwagen - da habe ich extra Matratzen von Zöllner gekauft.

LG - Lucie

Beitrag von seelentrost2007 03.05.10 - 20:24 Uhr

NEIN!!!