na super

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vero89 03.05.10 - 16:37 Uhr

huhu

ich muss mich mal ausheulen

morgen hab ich meine zweite große untersuchung und ich freue mich tierisch
nur jetz darf ich für 15-20 min arzt besuch...ganze 6 std fahrt auf mich nehmen
ich könnt sooo abkotzen....weil alle morgen arbeiten müssen und ich selber noch keinen führerschein habe und am arsch der Welt wohne *heul*
bin ja froh das mein freund morgen frei hat und bei dem großen bleibt...

aber naja was macht man nicht alles fürs kind..


lg vero mit leon an der hand und baby inside 21ssw

Beitrag von ladylike89 03.05.10 - 16:40 Uhr

wieso 6 std. fahrt???
gibts in deiner nähe keinen FA???

Beitrag von vero89 03.05.10 - 16:42 Uhr

lach das ist ja normal in der nähe ;)
mit dem auto ist es ne halbe std wohne mitten aufm land....
und da muss ich von einem dorf zum anderen mitn bus gondeln und immer wieder umsteigen und warten ;)

Beitrag von ladylike89 03.05.10 - 16:44 Uhr

achsoooo :)
ich kenn taufkirchen war da früher mit meinen pferden oft auf nem turnier :)
bin da gar nicht soweit weg davon :)

Dann wünsch ich dir mal alles gute für morgen...
und nicht stressen lassen :)

LG

Beitrag von vero89 03.05.10 - 16:45 Uhr

lach ja ich hab gerade schonmal alle rufbusse reserviert ;)

uiii meinst schon taufkirchen/Vils???

woher bist du denn?

lg

Beitrag von ladylike89 03.05.10 - 16:48 Uhr

ja genau taufkirchen/vils...
da gabs immer die schönsten schleifen :)

komme aus nähe Deggendorf.

Beitrag von vero89 03.05.10 - 16:49 Uhr

ist ja cool ;)

ich war nur einmal in der halle weil wir gefargt haben wegen reitstunden aber leider geben sie ja keine ( glaub ich war so^^)

lg

Beitrag von lilly7686 03.05.10 - 17:04 Uhr

Hallo!

Ui, ja, das Problem kenne ich! Ich wohne auch aufm Land. Es gibt zwar einen direkten Bus in die Stadt, aber der fährt nicht oft. Morgens um halb sieben und Nachmittags um halb drei fährt er in die Stadt, und heim fährt er nachmittags um zwei und Abends um halb sieben. Der Zug würde 2stündlich fahren, der ist allerdings 3km entfernt und dahin fährt leider kein Bus. Und 3km über ne Landstraße laufen, wo alle Autos wie Sau fahren ist auch nicht grad toll.

Ich bin ja froh, dass ich Führerschein und Auto habe, aber ich erinner mich zu gut an meine Teenager-Zeit, wo ich auf Bus und meine Mutter angewiesen war.

Wie siehts denn mit Taxi aus bei dir? Ist das keine Möglichkeit? Oder ist es zu weit, sprich zu teuer?

Lg

Beitrag von vero89 03.05.10 - 17:07 Uhr

jep das wäre dann zu weit ;)
habe keine lust 100€ für hin und zurück zu blechen ;)
dann lieber busfahrt mit tageskarte für 5,20€....

Beitrag von lilly7686 03.05.10 - 17:24 Uhr

Oh, okay, ja, das glaub ich dir, dass es per Bus billiger ist.

Aber nimm dir ein gutes Buch mit und versuch, die Freizeit zu genießen. In 6 Stunden kann man viel nachdenken!
Vielleicht kannst du dir einen Skizzenblock oder sowas mitnehmen, und schon mal die Geburtsanzeige entwerfen? Ich hab das gemacht, als ich vor ein paar Wochen wegen vorzeitiger Wehen im KH lag. Da war mir auch langweilig und da hab ich das gemacht. Sind ein paar nette Entwürfe rausgekommen dabei!

Alles Liebe!