Haba Weichpuppen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von yozevin 03.05.10 - 16:49 Uhr

Huhu

wollte mal fragen, wer von Haba eine weichpuppe hat.... ich finde die total süß und würde gern für jaron den lukas kaufen und für aria die lotta (aber sie bekommt sie erst später, weil noch zu klein...)

Hat jemand eine puppe von Haba, wie zufrieden seit ihr mit denen? sind die etwa so wie auf den bildern? spielen eure kinder damit?

LG Yoze

Beitrag von aliciakommt 03.05.10 - 16:55 Uhr

Also wir haben "Paola" und sind sehr zufrieden :-)
Würden sie auch wieder kaufen..

Beitrag von dragonmother 03.05.10 - 16:58 Uhr

Ich wollt sie auch für meinen Sohn.

Aber da sie sehr teuer sind, hab ich einfach selbst eine Puppe nach dem Waldorfprinzip gemacht.

Kommt sehr gut an bei meinem Sohn.

Er wickelt sie...ist ne Babypuppe geworden.

Beitrag von yozevin 03.05.10 - 17:00 Uhr

deshalb wollte ich sie halt auch für jaron.... mama hat jetzt ein baby, jaron hat dann auch ein baby! auch wenn er nicht wirklich eifersüchtig ist #verliebt und seinen job als großer bruder echt toll macht.... aber ich finde die idee sehr schön!

Beitrag von dragonmother 03.05.10 - 17:03 Uhr

Ist bei meinem auch so. Bin total fasziniert wie toll er sich macht.

Beitrag von postrennmaus 03.05.10 - 17:24 Uhr

Wir haben die Lotta zu Charlottes 1. Geburtstag gekauft. Sie fand sie anfangs nicht ganz so interessant, aber jetzt, mit 18 Monaten ist sie der totale Renner. Sie liebt ihre "Buppi" über alles, sie wird gefüttert, gewickelt und durch die Gegend geschleppt/gefahren.

Das tolle ist, dass man sie halt waschen kann. Das ist bei uns ein wichtiges Kriterium ;-)


Lg postrennmaus

Beitrag von sunjoy 03.05.10 - 18:13 Uhr

Hallo,

sie sind total schön und genau so wie auf den Bildern. Meine Tochter mag leider keine Weichpuppen. Die Tochter meiner Freudin spielt jedoch total gern mit ihrer Puppe

Lg

Beitrag von loonis 03.05.10 - 19:42 Uhr




wir haben d.Lilli u. sind sehr zufrieden.

LG Kerstin

Beitrag von bienemirja 03.05.10 - 19:50 Uhr

Hallo

Lara Hat zu Weihnachten die Lotta von Habe bekommen und zu Ostern gab es eine Puppenkarre. Sie ist total begeistert und fährt super gerne mit ihr durch die Gegend.

Ich finde die Puppen besser. Die sehen nicht so schrecklich aus wie z.B. Baby Born und außerdem ist sie ja weich und es kann nichts passieren.

Sie sind super!!!

Liebe Grüße bienemirja (Lara Sophie fast 19 Monate alt und ihr Bruder in Mamas Bauch 36+1)

Beitrag von sillysilly 03.05.10 - 21:07 Uhr

Hallo

wir haben so eine, da ich sie sehr gut fand.

Meine Tochter hat sie zum ersten Geburtstag von uns bekommen, und fand sie nicht so besonders ....... ist nur auf eine richtige Puppe angesprungen.

Jetzt ist sie im Kindergartenalter und mag sie recht gerne. Da bin ich aber froh, dachte schon das war ein Fehlkauf.
Jetzt darf ihre Nele jeden Tag mit in den Kindergarten gehen. Zu Kindergartenbeginn, haben wir ihr neue Klamotten dazu geschenkt.

Grüße Silly

Beitrag von 123ninni 03.05.10 - 21:08 Uhr

Hallo,

Hannah hat auch eine Puppe von Haba, die Lilli, glaube ich - bei uns heisst sie nämlich Mausi. Hat pinke Haare.
Hannah liebt diese Puppe, sie ist wirklich sehr hübsch und schön zum Schmusen und hat ein liebes, aber nicht so püppchenhaftes Gesicht.
Ich hasse diese Hartplastikpuppen mit Klapperaugen und Haaren, die nie gut aussehen ... und daher fand ich die Puppen von Haba eine gute Alternative. (Bis Hannah dann selbst eine Plastikpuppe aussucht, hihi.)

Ich kann sie Dir nur empfehlen und so teuer finde ich sie nicht. Preis/Leistung stimmt absolut.

Liebe Grüsse
Nina mit Hannah *07.08.2007

Beitrag von kayalicious 03.05.10 - 21:48 Uhr

Unsere Tochter hat die Nele zu Weihnachten bekommen (zum Haba Holzpuppenwagen dazu) und mag sie sehr. Sie liebt es, sie auszuziehen und den Bauchnabel zu suchen... :-D
Mittlerweile sagt sie auch schon ganz süß "Nele" bzw "Nele slaf", wenn wir sie abends zum Schlafen in den Puppenwagen legen. Also die Puppe, gell?! *g

Ach so: Für die Nele haben wir uns entschieden, weil sie eine der kleineren Puppen ist. 30cm statt 38cm wie die Paola zb und weil sie eine natürlichere Haarfarbe hat (gelb), als die Lilli (pink).

Beitrag von nimafe 03.05.10 - 22:17 Uhr

Hallo!

Wir haben die Lilli und die muss auch immer ausgezogen werden und wird am Bauchnabel gekillert :-) Vor allem müssen immer die Schuhe ausgezogen werden!
Also unsere Tochter findet sie auch gut!

Gruß
nimafe