Zurück von meinem ersten KIWU Besuch

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von abulganta 03.05.10 - 17:53 Uhr

Hallo Mädels,
ich hatte heute meinen ersten Kiwu Klinik Besuch.
Die Ärztin hat meine mitgebrachten Unterlagen überprüft und festgestellt dass die SG von meinem Mann nicht so prickelnd aussieht.
Der Urologe hat eigentlich die Spermien als Normamle Spermien nach WHO Richtlinie bestätigt.
Aber Die Ärztin hat mir erklärt dass die Beweglichkeit a+b 24% nicht ausreicht.
Vor lauter Aufregung bin ich nicht daraufgekommen zu fragen ob die dann für IUI auch reicht. Was meint ihr?
Übrigenst die PH Wert der Spermien auch zu hoch = 8,3

Ja es gibt dann auch ein Problemm bei mir. Durch BS hat man auch gesehen dass meine Eileiter ziemlich lang sind und gekreuselt, jedoch sind sie frei.

Wie geht das denn vor bei IUI. Wartet man denn darauf bis die Eizelle einbischen nach vorne rückt und dass sie sich in der Mitte treffen können. Wenn nicht haben die armen Spermien einen langen Weg durch den gekreuselten Eileiter.
Sorry es ist echt lang geworden. Jetzt höre ich auf.
#danke

Beitrag von ferki 03.05.10 - 17:58 Uhr

Hi,
ich kann dir leider bei deinen Fragen nicht helfen aber wir haben am Donnerstag auch unseren ersten Termin im KIWU. Das SG von meinem Mann ist auch nicht gut#heul. Hättest du lust dich mit mir auch privat auszutauschen?
LG

Beitrag von abulganta 03.05.10 - 18:06 Uhr

Ja Klar Ferki
in VK Nachrichten schicken.

Beitrag von sumsifast 03.05.10 - 21:04 Uhr

Hallo!

Bei uns war es ähnlich. Bis zu unserem ersten Besuch im KIWI dachte wir, es liegt ausschließlich an mir, nicht ss zu werden. Dort hatte man dann ein schlechtes SG festgestellt, obwohl der Urologe das SG meines Mannes als "unauffällig" eingestuft hatte. Leider haben wir dadurch wertvolle Jahre verloren.

Im KIWI sagte man uns gleich nach der ersten Untersuchung, dass es bei uns nur mit ICSI klappen würde. Da für eine IUI nicht genügend "gute" Spermien vorhanden wären.

Wünsche dir aber alles Gute, es wird sich in nächster Zeit herausstellen wie ihr weiter vorgehen müsst um an euer Ziel zu gelangen!

Al Sumsi #stern#stern