Wann wieder rasieren???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sessy 03.05.10 - 18:27 Uhr

Ich würd gern wissen wann man sich untenrum wieder rasieren darf?
Erst nach dem Wochenfluss???
Ich will da unten kein Busch und will mich wieder wohl fühlen!!!

Danke schonmal

Lg sessy mit Elias(4)und Noah(3Wochen)

Beitrag von qrupa 03.05.10 - 18:38 Uhr

Hallo

das kannst du machen wann immer du die Zeit dazu findest.

LG
qrupa

Beitrag von sessy 03.05.10 - 18:46 Uhr

Aber warum darf man dann wärend dem Wochenfluss nur duschen und sich auch nur mit klarem Wasser unten rum waschen? Wegen infektionsgefahr....dann darf ich ich doch auch nicht rasieren,brauche dazu ja auch rasierschaum da kann ja auch was rein kommen oder meinst du das wird alles zu überbewertet?????

Beitrag von qrupa 04.05.10 - 06:57 Uhr

Hallo

ja, zum Thema Wochenfluß gibt es haufenweise alte Ammenmärchen die sich harnäckig auch noch unter Hebammen halten. Infektiösen Wochenfluß gibt es erstaunlicherweise nur hier bei uns. IN allenm anderen Ländern wird den Frauen sogar empfohlen samt Baby in die Wanne zu gehen, wenn der Milcheinschuß zu schmerzhaft ist und selbstverständlich darf auch die Brust mit rein.
Untenrum sollte man sich sowieso NIE mit Seife waschen, weil das die Scheidenflora ruiniert.

LG
qrupa

Beitrag von tabi 05.05.10 - 20:16 Uhr

Also das sind Ammenmärchen, wie schon weiter oben gesagt.
Ich bin mit Julian trotz Wochenfluss in dei Badewanne gegangen. durfte ich laut Hebi.
War super fürs Stillen und tozal gemütlich.
Man sollte sich halt innen drinne nicht mit Seife waschen da das die Flora zerstört und du DANN Infektionene oder pilzen den Weg bereitest.
Lg Tabi

Beitrag von moonlight83 03.05.10 - 18:57 Uhr

Es spricht nichts dagegen sich während der Schwangerschaft oder nach der Geburt zu rasieren. #gruebel

Beitrag von sessy 03.05.10 - 18:59 Uhr

hmmm na dann....mach ich das einfach (freu freu freu)

Beitrag von mutschki 03.05.10 - 20:36 Uhr

huhu

ich hab mich ca 5 tage nach der geburt rasiert.hab aber auch kein dammschnitt oder riss.da würd ich dann eben nen bogen drum machen:-p

lg carolin

Beitrag von kruemmelteefee 04.05.10 - 07:58 Uhr

Hallo!
Ich hatte einen Dammschnitt, hab deswegen die Nachsorge Hebi gefragt und dann genau eine Woche nach Entbindung losgelegt. Sehr sehr sehr sehr vorsichtig an der Naht (hatte da echt total Panik, dass die wieder aufgeht oder ich die "kaputtschneide") und alles war super.
MfG KTF