Seit ES Schmerzen auf der rechten Seite???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alabama1077 03.05.10 - 18:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

seit ES habe ich im rechten Unterleib immer wieder Schmerzen. Es fühlt sich an, wie eine Zerrung der Bauchdecke. Ich hatte mal einen Leistenbruch und das tat auch in der Gegend weh...
Kann das in der 2. Zyklushälfte normal sein oder muss ich mir Sorgen machen?
Es hat um den ES herum angefangen. Bin von der Couch aufgestanden und dann hat was im Bauch gezogen und seit dem ist das so :-(
Bin jetzt ES +7/8...
Kennt das jemand?

Vielen Dank und ganz liebe Grüße!

Beitrag von hoppi-2009 03.05.10 - 18:48 Uhr

Hm...

schwer zusagen - denke das es PMS Anzeichen sind für SS Anzeichen vielleicht etwas früh#kratz wenn es zu doll weh tut dann gehe lieber zum Arzt#herzlich

Als ich meine Pille abgesetzt habe - da habe ich nach dem ES auch Schmerzen entdeckt die kannte ich mit der pille gar nciht und war auch erstmal erschreckt#schock

Beitrag von alabama1077 03.05.10 - 18:56 Uhr

DANKE :-)
Ich habe mich auch gefragt, ob des ES die Bauchdecke gereizt haben könnte???
Ich warte mal ab. EIne Entzündung wird es hoffentlich nicht sein, aber meine Temperatur ist auch im normalen Bereich....