Wie lange sterilisiert man die Fläschchen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blumenherz 03.05.10 - 19:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

eine Frage an alle die nicht stillen ... wie lange muss man die Fläschchen sterilisieren? Also bis zu welchem Alter des Babys?

Eure Bettina

Beitrag von costal 03.05.10 - 19:22 Uhr

also man sagt immer bis zum 6monat aber ich persönlich mach es solange wie mein kleiner milch ais der flasche bekommt...

Beitrag von sabrinimaus 03.05.10 - 19:36 Uhr

Bei meinem Sohn habe ich alles das erste Lebensjahr sterilisiert. So hatte es damals die hebamme empfohlen.

LG Sabrina mit Viktor (3) und Rosalie (14 Wochen)

Beitrag von kathrincat 03.05.10 - 19:57 Uhr

solange milch reinkommt es geht dabei nur um die bakterien die aus der milch entsehen können,also locker ca. 2 jahre

Beitrag von anatoli 03.05.10 - 20:41 Uhr

Hi,
habe damit aufgehört als sie alles vom "Boden" gegessen haben. Wer Schuhsohlen ableckt, der kommt auch mit einer normal gespühlten Flasche klar. Und ab 60 Grad werden die Bakterien getötet. Also heiss ausspühlen , das reicht dicke.
LG
Anatoli

Beitrag von la1973 03.05.10 - 22:34 Uhr

Meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt und ich sterilisiere nur noch ab und zu die Sauger.
Fläschchen werden heiß ausgewaschen und kommen manchmal noch in die Spülmaschine - hab so ein extra "Fläschchenprogramm".