Kinderwagen: Wanne oder Nestchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zitronenscheibe 03.05.10 - 20:21 Uhr

Hallo ihr, wir haben uns zwar schon für eine Mrake entschieden, sind uns aber noch unsicher, ob mit Wanne oder Nestchen. Ich hätte lieber ein Nestchen. nun habe ich gehört, dass die Babys dort nicht so lange reinpassen würden und es zu eng wäre. #kratz Was meint ihr?

Beitrag von reneundsandra 03.05.10 - 20:25 Uhr

Also ich würde auch jederzeit wieder einen mit Wanne nehmen!!!
lg

Beitrag von engel-pati 03.05.10 - 20:26 Uhr

Wir hatten beides, im nestchen fand ich es auch schon sehr eng und haben uns dann ein wagen mit Wanne & sportaufsatz geholt. Dort war viiiiel mehr platz. Ich würde dir das empfehlen

Beitrag von zitronenscheibe 03.05.10 - 20:30 Uhr

Ach jee, ich dachte immer so ein Nestchen müsste doch auch ausreichend viel Platz bieten.

Beitrag von engel-pati 03.05.10 - 20:34 Uhr

kannst ja mal in ein babyladen gehen und ihn/sie in eine wanne legen und in ein nestchen dann siehst du ja was am besten passt.

Beitrag von blockhusebaby09 03.05.10 - 20:30 Uhr

definitiv Wanne#pro im Sommer luftiger und im Winter bekimmt man mehr wärmendes mit rein ohne das Kind eizuengen.
Und länger verwänden kann man sie auch.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von crazydolphin 03.05.10 - 20:32 Uhr

was ist ein nestchen für den kiwa??#gruebel

Beitrag von -0408- 03.05.10 - 20:37 Uhr

Hi, also ich hab Ende Dezember entbunden und eine Softtragetasche und würde es immer wieder so machen. Hab allerdings auch keinen Vergleich ;-). Mein "Kleiner" ist ein sehr groß und muss wohl in ein paar Wochen aus der Tasche "ausziehen. Dann ist es warm und eine Decke wird im Sportsitz als Unterlage reichen. Die Tasche kann ich als Sommerfusssack umwandeln. Also für uns war es genau richtig so. Und war die Tasche also nie zu klein, obwohl Lean so riesig ist.
LG

Beitrag von yvy1981 03.05.10 - 20:39 Uhr

Hallo,
wir hatten den Teutonia Mistral P mit der Variotasche, die ist fest wie eine Wanne. Aber da Sina sehr groß war mußte sie mit 5 Monaten da schon raus, war mit Schneeanzug im Winter einfach zu eng. War aber auch kein Problem, da sie in dem Winterfußsack genausogut lag wie in der Tasche und jetzt haben wir den Sommerfüßsack(den baut man aus der Variotasche). Ich denke also das es ganz egal ist, wenn die Kleinen nicht mehr in die Tasche passen legt man sie einfach so in den Wagen.
LG
Yvonne

Beitrag von vivienmami 03.05.10 - 21:38 Uhr

immer wieder wanne.ist zwar schwerer....aber meine maus passt immer noch rein und das bequem!meine große war dem nestchen schon mit 4monaten entwachsen.

also ich würd bei nem weiteren kind wieder die wanne nehmen!

lg