U7

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von miss.c 03.05.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

was wird noch mal bei der U7 geimpft? Und welche Fragen oder was auch immer stellt der Doc ans Kind?

#danke#glas

Beitrag von maschm2579 03.05.10 - 21:07 Uhr

Hallo,

geimpft wurde nichts...

Größe, Gewicht, KU
ein Bild was wackelt erkennen
ein Steckspiel
Fußballspielen
abhorchen und allgemeiner Gesundheitscheck

fertig #freu

danke für den #glas

Beitrag von steffi-frank 03.05.10 - 21:22 Uhr

Hallo,

geimpft wird nichts. Es wird Gröüße, Gewicht, KU gemessen, Hannes mußte seine Körperteile benennen, er wurde von Kopf bis Fuß untersucht, ob er richtig läuft usw. Der KiA hat dann mit ihm Fußball gespielt, er sollte dann den Ball zum KiA werfen, er hat dann noch den Ball unter die Liege gerollt, Hannes sollte dann eigenständig versuchen den Ball wieder zu holen.

- er mußte einen Turm bauen mit kleinen Holzbauklötzen, er konnte auch schon die Farben der Bauklötze.
- er mußte Gegenstände/Tiere benennen auf Karten
- er mußte Tiere benennen und die passenden Geräusche dazu-
- er sollte bei einem kleinen Auto die Türen öffnen.
- er sollte versuchen einen Kreis zu malen.

Ich glaube das wars so in etwa. Hat echt Spaß gemacht. Hannes hat super mitgemacht.

Viel Spaß bei der U7.

Lg Steffi mit Hannes 2,5

Beitrag von begilu 03.05.10 - 21:30 Uhr


Wenn ich mir das alles hier so durchlese, dann scheint es von Kinderarzt und Praxis immer verschieden zu sein. Wir waren heute bei der U7 und mein Kleiner wurde nur gewogen und vermessen. Der kinderarzt hat mir die Fragen gestellt ZBsp. ob er schon ein paar Worte spricht usw. abgehorcht in die Ohren geschaut, Hals, Zähne konrtolliert, fertig. Ich denke bei der 7a wird dann mehr gemacht und erwartet...

Liebe Grüße
Begilu

Beitrag von angel11 04.05.10 - 06:50 Uhr

HI,
geeimpft wurde nicht!

Größe, Gewicht und Kopfumfang wurden gemessen.
Sie wurde abgehört, abgetastet, in die Ohren geschaut ( normaler Gesundheitscheck).

Die Ärztin fragte:
- mit wie viel Monaten sie zu laufen angefangen hat
- ob sie leise Töne hört
- ob sie schon 2-3 Wort-Sätze reden kann
meht fällt mir nicht mehr ein!#kratz

Sie hat mir noch geraten zum Augenarzt zu gehen (bin selber Brillenträgerin), sie könne in dem Alter noch keinen Sehtest machen!

LG Angel