Hab mal ne Frage- hat aber nix mit Schwangerschaft oder so zu tun...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dgks23 03.05.10 - 20:59 Uhr

Hallo! :-D

Ich muss euch mal was doofes Fragen... also ich bin im Sep. letzten Jahres umgezogen und hab mir da ein neues Wohnzimmer gekauft...
Nur mein Sofa war ein totaler Fehlkauf... das ist viel zu klein und aus Leder
Außerdem total umbequem... :-(

jetzt bin ich am überlegen mir ein neues Sofa zu kaufen aus Stoff und ein größeres, einfach eines zum Kuscheln... #herzlich

Aber jetzt denk ich mir.. mein altes ist erst ein paar Monate alt... ach ich bin so unentschlossen..

Außerdem wo tu ich denn mein altes hin???

Was würdet ihr machen??

Sorry fürs viele bla bla

glg dgks23

Beitrag von 19jasmin80 03.05.10 - 21:01 Uhr

Wenn Dein Wurm erstmal da ist wirst Du die Ledercouch zu schätzen wissen *gg*

Wir haben auch ne Ledercouch und die sollte schon nach dem Großen rausfliegen, dann wurde ich schwanger und wir haben uns umentschlossen.

Ne neue Couch gibt es also erst in 2-3 Jahren.

Beitrag von dgks23 03.05.10 - 21:14 Uhr

Danke für deine Antwort!

Also würdest du das Sofa behalten, obwohl es zu klein ist???

lg

Beitrag von 19jasmin80 03.05.10 - 21:18 Uhr

Ja ich würde das Sofa vorerst behalten. Du wirst froh drum sein, glaub mir. Wenn es vom Platz her zu wenig ist, kannst Du Dir ja nen Hocker dazuholen oder so nen Stuhl nebst Fußhocker z.B. von Ikea... sehr schön.

Beitrag von bibi22 03.05.10 - 21:03 Uhr

hi!

Bleib beim Ledersofa! Glaub mir Kinder und Stoffsofa in den ersten Jahren vertragen sich wie Hund und Katz. Außer es ist dir Egal, wenn gewisse Flecken (Erbrochenes zb.) nur sehr sehr sehr schwer wieder rausgehen, wenn überhaupt.

lg bianca

Beitrag von dgks23 03.05.10 - 21:15 Uhr

Hallo!

Dankeschön für deine Antwort!

Also würdest du das Sofa behalten, obwohl es eigentlich zu klein ist??

lg

Beitrag von salma86 03.05.10 - 21:08 Uhr

Oh ja, ich muss mich meinen Vorrednerinnen anschließen. Stoffsofas und kleine Kinder, bzw. Babys geht gar nicht. Du wirst überall Sabber und Kotzflecken etc. haben. Behalte das Ledersofa lieber noch, da kannst du es einfach abwischen. Ich wünschte wir hätten auch das Geld uns ein Ledersofa zuzulegen...

Liebe Grüße,

Salma

Beitrag von dgks23 03.05.10 - 21:16 Uhr

Hallo!

Dankeschön für die Antwort!

Also würdest du das Sofa behalten obwohl es eigentlich zu klein ist?

lg

Beitrag von salma86 03.05.10 - 21:27 Uhr

Ja, würde ich. Wenn du dir jetzt ein neues Stoffsofa kaufst, bekommt es auf jeden Fall flecken und dann kannst du dir nach einem Jahr schon wieder eins kaufen... Ist doch irgendwie verschwendung. Kauf dir doch lieber erst in einem Jahr eins, wenn dein Baby aus dem gröbsten raus ist...

Beitrag von dunkelelfe28 03.05.10 - 21:09 Uhr

moin...

Wohin mit dem Alten weiß ich auch nicht... vielleicht Ebay.

Aberr nen Tipp für ein neues hab ich:
Wir haben uns im Dezember ein neues gekauft, und zwar aus einem ziemlich genialen Stoff: Enoa heißt der.
Der Stoff fühlt sich in etwa so an, wie Wildleder, weich und strapazierfähig.
Das geniale daran ist: der Stoff ist abwisch- und abwaschwbar.
Wir haben 2 Stoffmuster mit heimgenommen und den mal angetestet.
Wenn man mit Kuli draufmalt, oder was drüberschüttet, kippt man etwas Wasser hinterher und wischt es dann weg. Nichts mehr zu sehen.
Katzentest haben wir auch gemacht. Es bleiben fast keine Haare dran hängen, so wie bei Microfaser zum Beispiel und haben auch mal die Krallen der Miezen drübergezogen. Man sieht nix.

Hatten es recht günstig bei Roller geschossen mit allem drum und dran, 2 Relax-Ecken, Bettkasten, umklappbare Armlehnen, Bettcouch und Kopfstützen ;)
Normal kostet das ohne Extras 899€, mit allen ne gaaaanze Ecke mehr.
Die hatten es aber im Angeot für 1399€ mit Allem.
In kleiner kostet es sicher noch weniger, wir haben aber so ein riesen U-förmiges gekauft, da das Wohnzimmer genug platz bietet.

Ist ein ziemlicher Roman geworden ;)
Hoffe, ich konnte Dir helfen.

LG Dunkelelfe.

Beitrag von dgks23 03.05.10 - 21:18 Uhr

Hallo!

Den Stoff kenn ich nicht! Aber ich werd mich mal schlau machen.
Also würdest du das alte Sofa verkaufen und dir ein neues holen, obwohl es noch nicht alt ist???

lg

Beitrag von dunkelelfe28 03.05.10 - 22:21 Uhr

Hmmm...
Warum nicht, wenn Du Dich damit unwohl fühlst.
Wenn Du das andere ohne zu großen Verrlust loswerden kannst.
Also, ich bereue den Kauf nicht. Ist super-bequem und robust.
Aber unser altes war auch schon locker 20 Jahre alt und fast bis zum Boden durchgesessen ;) Mußte also sowieso ein neues her.
Wenn Dein Mann nichts dagegen hat, würde ich mal gucken.

LG Dunkelelfe.

Beitrag von mama.ines 03.05.10 - 21:27 Uhr

altes ab in die zeitung oder ebay oder vll kennst du ja jemanden der jemanden kennt der es abkauft!?

es gibt ja heutzutage so tolle stoffe die zwar bischen teurer sind aber auf den perlt wasser etc ab!!!!

ich würd auch ein neues kaufen ich mag ledersofa´s garnicht gern vorallem im sommer!

Beitrag von dgks23 03.05.10 - 21:36 Uhr

Ich dank euch für die Antworten!!!!

#danke#danke