Baby 2 in Planung und so einige fragen sind immer noch offen helft mir

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melani3 03.05.10 - 21:22 Uhr

Hallo zusammen, also jetzt bin ich auch wieder hier.

Vor 10 Monaten ist unser kleiner Sonnenschein zur Welt gekommen und nun wollen wir ein kleines Geschwisterchen für ihn!
Bevor jetzt jemand mit Steinen schmeißt, ich weis dass der kleine noch jung ist und es sehr anstrengend wird aber wir haben uns das alles wirklich sehr gut überlegt!
Nun zu meinem Problem.

Ich bin in meiner ersten Schwangerschaft stark am Bauch gerissen und habe immer noch einen kleinen Bauch!
Vor der 1 Schwangerschaft wog ich 70 Kilo jetzt sind es 75 Kilo!#hicks

Können die Streifen und der kleine Speckbauch #hicksvielleicht dazu führen das man beim Ultraschall nichts sieht? (wenn es soweit ist)
Ich weis es ist vielleicht sinnlos sich sowas zu fragen aber irgendwie lässt mir das keine ruhe!

Ok sorry für das viel #bla und bitte nicht mit Steinen werfen!
Lg melanie

Beitrag von mandai09 03.05.10 - 21:25 Uhr

hallöchen... also ich werde dich garantiert nicht mit steinen bewerfen!!!

ich habe august 2009 mein kleinen schatz zur welt gebracht und wir wünschen uns aucgh jetzt schon ein geschwisterchen für ihn...

ich bin auch ziemlich stark gerissen... mein gewicht ist 58kg... am ende der ss waren es 84,6kg...

aber am anfang einer ss macht man den ultraschall doch eh vaginal?! zumindest war es bei meiner so...


liebe grüße und gaaaaaaaaaaaaaanz viel glück

Beitrag von melani3 03.05.10 - 21:28 Uhr

ja na am anfang mach ich mir da auch keine sorgen da ich da ja eh auf den stuhl muss, aber bei meiner ersten ss hat meine Fa ab der 15 woche über den bauch geschallt.

wünsch dir auch viel glück!

Beitrag von mandai09 03.05.10 - 21:31 Uhr

du bist ja nicht dick... und ich meine, was machen dann die wirklich dicken?! bei denen kann man das doch auch sehen...

das is aber ein wirklich gutes thema zum googlen :-)

Beitrag von sweetys 03.05.10 - 21:32 Uhr

hallöchen...ich denke nicht das ss-streifen odern kleines bäuchl beim us probleme geben würde...bei richtig dicken menschen muss man doch auch etwas sehen!! Und die sind meist auch gerissen..und nich durch ss!!! hihihi#rofl

Beitrag von vanessa80 03.05.10 - 22:04 Uhr

Hallöchen,

also zu Deiner Frage, ich glaube nciht das es Probleme beim US geben wird!! ;-))

Ich hab eine Frage an Dich, hast Du manchmal Angst das leben mit zwei Kindern zu meistern?? Ich habe das nämlihc manchmal, wir reihen uns so gerade wieder hier ein, ganz vorsichtig! Mein kleiner ist 19 Monate alt und wir möchten gern noch ein 2. aber manchmal hab ich echt angst ob ich das alles schaffe,

geht es Dir bzw. euch ähnlich??

Lg Vanessa

Beitrag von 1puschel 03.05.10 - 22:07 Uhr

Hi!
Ich bin eine von den "richtig dicken Menschen":-). Bei meiner Schwangerschaft war alles gut zu sehen. Ab der 14. Woche hat meine Fä auch vom Bauch aus geschallt und alles war supi. Nur der 4D-Ultraschal war nicht richtig möglich, da auch zu wenig Fruchtwasser zwischen Gesicht und Plazenta war.
Also mach Dir wegen einem kleinen Bäuchlein keinen Kopf#liebdrueck
Lieben Gruß, Steff

Beitrag von yorkijaylee 03.05.10 - 22:25 Uhr

Hallo Melanie,

der ein oder andere mag komisch reagieren das du nach der zeit so einen wunsch hast,ich sehe es bei mir,meine kleine kam im Juni 2009 und jetzt bin ich in der #schwimmer20 ssw.~ET 21.09.2010~
Mittlerweile wiege ich 96 kg (gehe aber net in die breite) daher beim schall kein Problem.Wie du siehst unsere schneeflocke ist auch sehr schnell enstanden auch wenn es so kurzfristig ist.:-)
Wünsche euch viel Glück beim üben.