Ein neuer Job - durch priv. Arbeitsvermittlung!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von eowina 03.05.10 - 21:25 Uhr

Hallo!

Sooooo, ich habe ab Donnerstag einen Job als Büromitarbeiterin.
Es ist Vollzeit, langer Weg und Arbeitszeiten an 2 Tagen bis 19 Uhr.
Trotzdem reue ich mich sehr.

Ich war letzte Woche Mittwoch zum Vorstellungsgespräch bei einer PAV und prompt habe ich dadurch eine neue Stelle. Ich habe mich innerlich gewegert, durch PAV Arbeit zu suchen...bin sehr ungerne hingegangen.

Ich möchte somit sagen, es gibt sehr gute PAV`s, manchmal lohnt es sich, deren Hile anzunehmen.

LG.
Eo.

Beitrag von heidi.s 03.05.10 - 21:39 Uhr

Ich freue mich für Dich, auch wenn es sicher in der ersten Zeit hart wird durch den langen Weg und die Arbeitszeit. Warst du lange zu Hause - wenn ich fragen darf ? Als wir damals nicht weiter wussten haben wir auch alle privaten Arbeitsvermittler bei uns abgeklappert um für meinen Mann eine neue Arbeit zu finden - leider ohne Erfolg

Aber jetzt hat er eine Festeinstellung

LG Heidi

Beitrag von eowina 03.05.10 - 21:40 Uhr

Hallo!
Ich war 4 Monate zu Hause ( habe aber im Januar ein Praktikum gemacht über 3 Wochen). Habe vorher aber auch Vollzeit gearbeitet, daher stehe ich das auch durch ;)

Eo.

Beitrag von nele27 04.05.10 - 09:41 Uhr

Gratuliere #fest

Hab Deine Geschichte ein bisschen verfolgt und meinen Bewerbungssenf dazugegeben :-)

Schön, dass es nun geklappt hat.
Wer hat die PAV bezahlt? Du oder der AG??

LG, Nele

Beitrag von eowina 04.05.10 - 09:43 Uhr

Hallo Nele!

Ich habe VGS!

Ich werde mir aber nicht nehmen, heute noch zu einem anderen Vorstellungsgespräch zu gehen;).

Eo.

Beitrag von nele27 04.05.10 - 09:51 Uhr

Ah, dann ist ja super ... wie, hast Du noch nicht genug vom Vorstellen #schock

Mir hatte damals 1 Gespräch gereicht, war danach fix und fertig #schwitz

Beitrag von eowina 04.05.10 - 10:02 Uhr

Das ist schon anstrengend, ich fühle mich nach jedem Gespräch wieein leerer Sack;)

Die Stelle heute wäre aber auch perfekt, nur 20 Min Fahrt, sozialer Breich (Büro), Schwangerschaftsberatung.
Wäre ich nicht hingegangen, hätte ich es mir nie verziehen...
Die suchen erst ab Juli jemandem.

Eo.

Beitrag von marion2 04.05.10 - 13:41 Uhr

#fest

#ole

#pro


LG Marion