Morgen ist es...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maus-86 03.05.10 - 21:43 Uhr

Morgen ist unser 1 Jahres tag ,da üben wir gemau ein jahr .
Wir versuchen stark zu bleiben ,ich lass mich jetzt mal Richtig untersuchen, langsam ist es nervend und man hat keine lust mehr.

Geht es euch manchmal auch so .es ist ja bei uns noch nix passiert.

naja ich wünsch euch allen mehr Glück#klee beim ersten Kind

Sorry wenn ich nerve:-[
das musste ich los werden

lg

Beitrag von anja-29 03.05.10 - 21:46 Uhr

hallo

ich kann dich da voll und ganz verstehen wir üben zwar noch kein jahr aber in den 7.ÜZ gehen wir jetz auch schon und es ist da schon nervig wenn jedesmal negativ dabei raus kommt.

mit dem untersuchen hab ich mir das auch schon durch den kopf gehen lassen.

Beitrag von wearefamily88 03.05.10 - 21:48 Uhr

Hallo Maus-86,

ich kenne das Gefühl nur zu gut. Wir versuchen es zwar noch nich ganz so lange aber der tag nährt sich bei und auch langsam mit großen Schritten! Es frustriert mich zusehends mehr das bei uns absolut nix passiert! Es drängen sich so viele Fragen auf auf die man einfach keine Antwort bekommt! Es ist belastend!

Du bist mit dem Gefühl echt nich allein!;-)

LG wearefamily88

Beitrag von maus-86 03.05.10 - 21:56 Uhr

das ist leib von euch, ich bin am donnerstag beim artzt dran mal schauen was die sagen.

Das schlimmste wär für uns wenn er sagt "es tut mir leid ,sie können keine Kinder bekommen"#schwitz

Man will sich kein stress machen aber langsam macht man sich immer mehr Gedanken.

Danke für eure lieben worte#blume

Beitrag von siem 03.05.10 - 21:53 Uhr

hey, kopfhoch!

wir haben über drei jahre auf unser glück gewartet. 2x künstlich (sternchen und tochter) und einmal spontan (tochter)

besonders gute kinder brauchen besonders viel zeit!

alles liebe
siem

Beitrag von marsupilami2010 03.05.10 - 21:56 Uhr

Fühl dich mal #liebdrueck. Wir haben zwar noch gar nicht richtig angefangen, aber ich habs bei ner Freundin erlebt. Bei ihr hat es 11/2 Jahre gedauert (zwischendurch hatte sie auch noch ne FG) und sie hat sehr darunter gelitten, aber jetzt ist auch sie stolze Mama von einer süßen 2jährigen Tochter. Drück dir die Daumen, dass es bald klappt#klee