eine frage zu clomi

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lama-09 03.05.10 - 21:50 Uhr

guten abend,

ich bin im zweiten clomi ZK und habe letzte woche mittwoch mein ES ausgelöst,jetzt habe ich seit heute ein richtig unangenehmes pieken im unterbauch,kann das vielleicht von dem auslösen kommen???

nehme abends auch 2 utrogest!
hatte das vielleicht schonmal jemand???
vielen dank

lg lama

Beitrag von metropolis 04.05.10 - 07:25 Uhr

Wenn duden Eisprung auslöst kann es schon sein, dass du dann beim Eisprung ein etwas heftigeres Ziehen oder Pieken fühlst.

Ging mir jedenfalls so.

Den Eisprung spührt man dann nämlich wirklich intensiver. Liegt vielleicht auch daran, dass man ja beim AUslösen weiß, dass er kommt. ;-)

Grüskes