Etwas wenig Fruchtwasser

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aljona1987 04.05.10 - 07:21 Uhr

hallo erst mal,
und eine runde #tasse und #torte.
also ich hab da mal ne frage. ich hatte gestern eine untersuchung bei meinem FA und er sagte, dass ich etwas wenig fruchtwasser hätte. ich bin jetzt in der 9. ssw und mache mir wahnsinnige sorgen. kennt das jemand? ist das schlimm?

Beitrag von ina_2004 04.05.10 - 07:30 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte die ganze Schwangerschaft über zu wenig Fruchtwasser. Meine FÄ meinte es wäre nicht schlimm. Ich musste halt öfter zur Kontrolle und mehr Wasser trinken.

Also alles halb so schlimm und Fruchtwasserstand regelmäßig kontrollieren lassen. Ich musste dann so jede 2. Woche zur Kontrolle.

Meine Kleine wird morgen schon 2 Monate alt!

Alles Gute und viel Glück!

Ina