Frauenmanteltee, Himbeerblättertee, Bryophyllum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anniebunny 04.05.10 - 07:25 Uhr

Guten Morgen Mädels,

hab gestern in der Apotheke Frauenmanteltee, Himbeerblättertee und Bryophyllum (Pulver) gekauft. Leider steht in den jeweiligen Packungsbeilagen echt nichts über ihre Anwendung in der Frauenheilkunde...

Kann mir jemand verraten wogegen ich nochmal welches Produkt nehme und wann im Zyklus???

Ich habe Endometriose III. Grades und hatte einen Abgang (5.SSW)... MöPf soll wohl die Endometriose fördern, deshalb hab ich davon lieber abstand gehalten...