------------

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monika111 04.05.10 - 07:49 Uhr

hallo ihr lieben
ich habe heute ein schwangerschaftsfrühtest von testsmed gemacht aber der war negativ ich solte am 26 april meine periode bekommen ist der test gut oder sol ich ein andre test kaufen
danke

Beitrag von bujakka 04.05.10 - 07:54 Uhr

Hallo,

ich kann nur von mir sprechen, ich habe gestern bei NMT-2 mittags positiv getestet mit dem von Testamed. War auch keine VL, habe mit nem anderen nochmal getestet, und heute mit Morgenurin den CB mit WB (1-2 Wochen schwanger).

Ich dachte auch erst, es ist ne VL, aber, neee.

Tut mir leid für dich, wenn du am 26.4. schon NMT hattest, ist es dann wohl negativ, leider! Drücke dir die Daumen, dass du auch bald #schwanger bist.

lg, bujakka

Beitrag von schneuzelchen72 04.05.10 - 07:55 Uhr

Hallo Monika,

kann dir leider nicht wirklich weiter helfen, da ich den Test nicht kenne. Ich hab am Samstag, NMT 28.4. gaaanz leicht positiv mit einem Hilary Test getestet. Jetzt wart ich drauf das mein Mann endlich mit dem Clearblue digital heimkommt #zitter
Hol dir doch den auch. Sollen nun mal die besten sein. Auch fällt hier ja das lästige Linien bestimmen weg #pro

Viel Glück #klee meine Daumen sind gedrückt

Gruß
schneuzelchen