Brauche dringend beruhigende Worte!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 04.05.10 - 08:57 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Okay, nachdem ich mich grade soooo sehr über meine neue Wickeltasche gefreut hab, gehts mir jetzt doch nicht mehr so gut...

Ich hatte grad ein Deja-vu (ich hab sowas ziemlich oft und in 90% der Fälle weiß ich, was in den nächsten Stunden danach passiert und das macht mir grad Angst).
Ich saß auf der Couch und hatte dieses Gefühl. Dieses seltsame "ich weiß genau was gleich kommt" Gefühl.
In meinem Deja-Vu oder Vorahnung oder wie auch immer, fangen innerhalb der nächsten paar Stunden die Wehen an!

BITTE sagt mir, das das alles Quatsch ist! Ich freu mich auf die Geburt, und eigentlich wünsch ich mir, dass meine Maus endlich kommt. Aber es ist noch zu früh! Ich bin heute erst 35+2!

Oh mann, ich werd verrückt!

Ich hasse Deja-Vu's!

Beitrag von maxi4188 04.05.10 - 09:00 Uhr

wenn es so wircklich passieren sollte dann ist es nicht mehr so schlimm weil eine geburt gar nicht mehr aufgehalten werden würde ausserdem hätte dein baby sehr gute chancen und hat ja soweit die entwicklung im bauch abgeschlossen



lg maxi mit maurice 19M. + kira 37ssw

Beitrag von mama.ines 04.05.10 - 09:04 Uhr

ist ja karss du scheinst mir auch sehr spirituell zu sein
ich bete ganz fest dagegen!!!!
berichte ob es sich bewarheitet oder nicht

Beitrag von carinchen24 04.05.10 - 09:02 Uhr

he, hab grad gesehen dass du auch österreicher bist! ;-)

Mach dir bitte keine Sorgen-sowas kann jetzt auch täuschen und gar nix fängt an... aber wenn dann hat meine Vorrednerin eh schon gsagt, dass die Geburt jetzt nicht mehr so schlimm wäre! Dein Baby hätte gute Chancen bei uns :)

Lenk dich jetzt ab-mach irgendwas für dich-denk jetzt nicht an Wehen oder so. geniess die letzte Zeit!

LG

Beitrag von lilly7686 04.05.10 - 09:06 Uhr

Hallo!

Ja, um die Chancen mach ich mir gar keine Sorgen. Meine Große wurde bei 26+6 per KS geholt und ist heute 6 Jahre alt und es geht ihr blendend. Darum gehts nicht.

Es ist eher die Tatsache, dass es losgehen könnte! Auch wenn ichs mir die letzten Tage gewünscht hab, dass es langsam losgeht... Irgendwie wärs jetzt doch komisch, wenns schon anfangen würde. Ich würd mich schon freuen! Irgendwie. Aber keine Ahnung. Ich bin verwirrt.

Aber ich hab mich entschieden, ich werd jetzt einfach so viel Haushalt wie möglich machen. 1. lenkt mich das ab und 2. muss mein Freund nix machen, falls es tatsächlich losgeht. Dann kann er sich getrost auf unsere bald zwei Kinder konzentrieren ;-)

Liebe Grüße aus dem verregneten Niederösterreich! Und danke für die Antwort!

Beitrag von sexy-hexe 04.05.10 - 09:03 Uhr

also erstens glaub ich an so ein quatsch gar nicht.mach dich nicht verrückt und zweitens selbst wenn du jetzt das baby bekommen würdest,die technik ist schon so weit das dein kind und du durchkommen würdet.und wer an so ein quatsch glaubt,MAN KANN SICH AUCH IRREN,ALSO MACH DICH NICHT VERRÜCKT!!!

Beitrag von hopsdrops 04.05.10 - 09:05 Uhr

guten morgen!

ich habe mein ganzes leben unter deja-vus zu leiden. aber weißt du was? seit ich schwanger bin funktionierts nicht mehr. von den sachen, die ich als deja-vu erlebe, ist bisher noch gar nichts eingetroffen.

ich drück dir einfach feste die daumen, dass es bei dir auch so ist. und im schlimmsten fall kommt deine maus jetzt zur welt und es wird trotzdem alles gut ;-) sicher, es wäre schön, wenn sie noch ein paar wochen aushält, aber wenn nicht, hat sie trotzdem die besten chancen :-)

am besten ist wohl, wenn du dich ein wenig ablenkst und versuchst nicht mehr darüber nachzudenken.

liebe grüße
hopsdrops

Beitrag von lilly7686 04.05.10 - 09:10 Uhr

Hallo!

Erst mal danke für deine Antwort. Ist schön, dass es nicht nur mir so geht ;-)

Ich hatte allerdings die ganze SS über kein einziges Deja-Vu. War das erste heute, seitdem ich schwanger bin... Wahrscheinlich hats mich deswegen auch ziemlich überrascht. Bin das einfach nicht mehr gewohnt.

Aber ich werd jetzt Haushalt machen und versuche, so viel wie möglich zu schaffen, damit mein Freund, sollte es tatsächlich losgehen, nicht allzu viel machen muss, wenn er allein mit meiner Großen daheim ist :-)

Lg

Beitrag von caitrionagh 04.05.10 - 09:10 Uhr

Huhu,
hab meinen Sohn knapp sieben Wochen zu früh bekommen und heute ist alles super. Er hat alles super schnell aufgeholt. Und du bist ja schon in der 36. SSW, also mach dir keine Sorgen, selbst wenn es passiert, dann ist es nicht dramatisch! Alles Gute!
caitrionagh

Beitrag von s.klampfer 04.05.10 - 09:31 Uhr

Wenn du es dir auch ganz deutlich einbildest dann kommts auch so. Also lenk dich ab, geh einkaufen oder so...