Ab wann könnte ich denn vorsichtig testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bitci 04.05.10 - 09:11 Uhr

Hier mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/607360/507182

Danke
für eure Antworten
cindy

Beitrag von anja-29 04.05.10 - 09:13 Uhr

jetz wäre es definitiv viel zu früh

bei meiner zweiten ss hab ich 3 oder 4 tage vor NMT getestet und war fett positiv

LG

Anja

Beitrag von bitci 04.05.10 - 09:15 Uhr

Ja ich weiß, aber bin soooooo hibbelig.

Bräuchte bitte noch ne Meinung, wann mein ES war?
Danke

Beitrag von anja-29 04.05.10 - 09:24 Uhr

ich weiß das warten ist schwer aber gedulde dich noch

ich würde sagen ES war ZT 14 und bist jetz ES+8

lg

Anja

Beitrag von mariposa-2305 04.05.10 - 09:26 Uhr

hallo.
ich würde auch sagen du bist ES+8.
deine kurve sieht bis jetzt echt super aus. warten solltest du schon, auch wenn du es nicht mehr abwarten kannst.
versuch dich abzulenken und an etwas anderes zu denken.
ich bin auch noch in der warteschleife :-).

LG

Beitrag von nadine1013 04.05.10 - 09:14 Uhr

Ich würde auf jeden Fall bis NMT warten.

Beitrag von sweetstarlet 04.05.10 - 09:22 Uhr

übermorgen ;-) teste wann du magst musst nich fragen :-p

Beitrag von winzling2008 04.05.10 - 09:22 Uhr

Du bist ES+8...würde ich noch nicht testen-...warte am besten bis NMT auch wenn es schwer fällt!!

Beitrag von nikolas 04.05.10 - 09:22 Uhr

Eigentlich ab NMT. Mit einem 10 vielleicht schon in drei oder vier Tagen, wenn Du es nicht mehr aushälst. Gruß