November- Mamis da? wie gehts euch so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von san-dra84 04.05.10 - 09:11 Uhr

Hallo!

Lange nicht mehr Nachgefragt! Wie läuft`s bei euch? Ist die Zeit nicht total schnell vergangen?#verliebt

Also unsere Lena wiegt jetzt ca. 7900 gr, wie groß sie ist weiß ich nicht, aber schätze so 67-70 cm, denn Gr. 68 hat sie einfach übersprungen!!;-)

Sie ist den gaaaannnzen Tag am plappern #blaund oft wird sie richtig laut dabei, so das es echt in den Ohren klingelt, dann ist sie ganz stolz auf sich, guckt alle an und lacht. Echt anstrengend! Besonders morgen um 6:30 uhr!!#klatsch

Schon vor ca. 6 Wochen kammen bei ihr die ersten 2 Zähne! Mittlerweile sind sie ganz raus und ich glaube da kommtschon wieder was!#zitter Auf jeden Fall schläft sie wieder schlechter( durchgeschlafen hat sie aber noch nie!) und ist oft launisch. Is ja klar, wer Nachts nicht schläft ist Tagsüber müde...#gaehn

Vor 2 Wochen habe ich abgestillt und fühle mich auch total wohl damit (nur damit es alle wissen die mir nahe legen wollen, dass es besser wäre bis zum 9. Lebensjahr zu stillen!!).
Seit Freitag bekommt sie wieder Möhren, was ganz gut klappt. Hatte es vor einem Monat schon mal probiert und da ging plötzlich nach 2 Wochen gar nichts mehr!?#gruebel

Drehen kann sie sich noch nicht wirklich, vom Bauch auf den Rücken geht wohl, sieht mir aber so aus als wenn das Zufall wäre...#rofl

Ihr liebstes Spielzeug: ganz klar die Füsse!


Schönen Tag und viel Spaß mit den Kleinen

LG, Sandra


Beitrag von hexenbaby2009 04.05.10 - 09:41 Uhr

Hallo!!!

Ja finde auch das die zeit so super schnell rum gegangen ist. Und vorallem was der kleine Mann schon so alles kann, jeden Tag kommt was neues.

Er hat auch schon zwei Zähne, aber beide nur halb draußen, dreht sich in alle richtungen und erzählt in den schlimmsten Tönen. und schimpfen kann er besonders gut.#rofl

Die werden viel zu schnell groß.

Ach ja, er ist schon fast 75 cm groß und wiegt knappe acht Kilo.

Lg
Hexe

Beitrag von melle_20 04.05.10 - 09:59 Uhr

Hey...

also unser kleiner Mann is auch im November geboren.

Jeremy wog vor gut 3 wochen 7520gr, und ich schätze er ist so gut 65-67cm gross. In den kleidern hat er jedenfalls 68 an wiel alles andere zu klein ist.

Mein kleiner ist voll der verfutterte *gg* er könnte dne ganzen tag essen wenns sein müsste :)

Vom schlafen her ist er ganz lieb, abends um 19:30h ins bett morgends um 7 raus :)

Also den "dreh" vom drehen haben wir auch noch nicht 100% raus..Bauch rücken klappt supi nur rücken bauch das hängts noch ein bissl.

Und unser liebsliengsspielzeug sind auch die Füsschen :)

LG Melanie mit Jeremy

Beitrag von b.lenke 04.05.10 - 10:12 Uhr

Hallo,

josefine ist auch ein novemberbaby, sie ist 70cm und wiegt 5960g. also ein fliegengewicht. deswegen waren wir auch 1 woche schon im KH. und das ende vom lied war sie trinkt seit sie ca. 15 wochen ist keine milch mehr. das war breikost vom 0 auf 100. sonst gibt es saft/wasser 200ml mehr will sie nicht.
schlafen tut sie seit sie 5 wochen ist min. 8 std am stueck. kreischen findet sie total klassen. und sie bewegt sich rollend fort.
sonst ist sie ein super agiles baby was keine 5 min still liegt.

lg

bianca und josefine

Beitrag von limo0910 04.05.10 - 12:19 Uhr

Hallo Sandra,

die Zeit rast und ist irgendwie nicht aufzuhalten. Unser kleiner Mann ist jetzt auch schon gute 5 Monate :-)

Er wiegt jetzt 7.700 Gramm und ist ca. 71 cm gross.

Er kann sich vom Rücken auf den Bauch drehen, zurück schafft er es noch nicht ganz. Was ihn manchmal ganz schön ärgert:-p

Seit ca. 3 Wochen kann er nun robben und schafft sogar schon einpaar Meter und fängt nun langsam an alles zu erkunden :-)

Im Moment stille ich noch voll und will das aufgrund kleiner Hautprobleme auch noch bis zum 6 Monat machen. Dann wollen wir auch mal langsam mit Beikost anfangen. Hoffentlich wird das was... #zitter

Beim schlafen kann ich mich eigentlich nicht beklagen. Er geht um 19 Uhr ins Bett und schläft dann bis 3-4Uhr durch. Dann stille ich ihn einmal und er schläft dann nochmal bis 5.30 Uhr. Das ist zwar recht früh, aber ich habe mich daran gewöhnt ;-) und er geht ja auch schon recht früh ins Bett, so dass ich noch etwas Zeit mit meinem Mann habe (was auch schön ist.)

Ansonsten lacht er sehr viel und plabbert so vor sich hin. Ein Lieblingsspielzeug hat er nicht, er will halt alles erkunden :-)

Aber wie du schon sagst die Zeit vergeht soooo schnell.

Liebe Grüße

Angie & Erik