Sind Laurin und Laurenz zu ähnlich???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tm270275 04.05.10 - 09:27 Uhr

Mädels,
ich brauch nochmal ein paar Meinungen:

Wir erwarten unseren 2. Sohnemann ende Juli! Unser "Grosser" (*13.03.2009) heisst Leonhard Martin (Martin heisst sein Opa) und nach langer, langer Suche haben wir für Nr. 2 nun den Namen LAURENZ ausgewählt - gefällt uns einfach super ;-);-)

NUN das "Problem" (vielleicht auch kein Problem): mein kleiner Patensohn heisst LAURIN - er ist im Oktober 2009 geboren und würde mit unserem Laurenz auch in KiGa und Schule gehen.... Nachnamen haben wir andere...

Sind LAURENZ und LAURIN zu ähnlich?? Möchte meiner Familie weder den Namen noch das Geschlecht verraten, kann also nicht meine Schwägerin und meinen Bruder fragen.... beide sind sehr umkompliziert - denke, das wäre für die Zwei ok, aber ich möcht dennoch gern noch ein paar "unparteiische" Meinungen...

DANKE-DANKE-DANKE
tessa

Beitrag von katjafloh 04.05.10 - 09:36 Uhr

Also MIR währe es zu ähnlich. Man verspricht sich dann sehr schnell und sagt dann zum anderen Laurin oder umgekehrt. Ist bei uns auch so. Meinem Cousin seine Kleine heißt Luisa und unsere Elisa. #augen Ich kann Dir sagen, wie das nervt, wenn die anderen immer den falschen Namen sagen. Dabei war unser Name Elisa 6 Monate früher da. Aber meine Cousin hat sich anscheinend an der Ähnlichkeit nicht gestört. :-[

Wie wäre denn VINCENT oder LORENZ? Klingen beide ähnlich wie Laurenz sind aber Laurin nicht ähnlich.

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von tm270275 04.05.10 - 09:44 Uhr

Hi Katja,
danke für Deine Antwort... bin halt so #verliebt in LAURENZ - aber ich hab mir doch auch die gleichen Gedanken gemacht, wie Du, daher auch nochmal meine Frage im Forum....

Lorenz gefällt mir auch sehr gut, damit könnte ich auch, aber mein Mann nicht so. Vincent gefällt mir so lala.....

Ach Mensch.... vielleicht kommt ja in den nächsten 11 Wochen nochmal ein Name daher, der uns Beiden super gefällt!

DANKE Dir und lg
tessa

Beitrag von katjafloh 04.05.10 - 09:50 Uhr

Also, wenn Du so verliebt in den Namen bist, dann nehmt ihn doch. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit Euer Kontakt zum Patenkind ist. Ich sehe meinen Cousin zu jeder Familienfeier. Da nervt es mich schon. Aber schließlich und endlich, werden sich die Leute daran gewöhnen. Und wenn es euch und die Eltern von Laurin nicht stört, dann ist es doch okay.


LG Katja

Beitrag von hasi.1981 04.05.10 - 09:38 Uhr

Für Geschwister fände ich es nicht o.k. - aber sonst würde es mich nicht stören. Die Namenswahl ist ja schon kompliziert genung......
Also mich würde es an der Stelle deines Bruders/Schwägerin nicht stören.

Beitrag von tm270275 04.05.10 - 09:47 Uhr

Hi Hasi,
danke für Deine Meinung!!! Solche Inputs "motivieren" mich - Laurenz ist echt mein absoluter Favorit und irgendwie "heisst unser Bauchbewohner" schon so - wir reden immer von Laurenz......

Ich denke auch, meinen Bruder und meine Schwägerin würde der ähnliche Name nicht stören, frag mich nur, ob es dann in KiGa und schule blöd wird... Andererseits gibts ja auch oft im KiGa Kinder mit den gleichen Namen - im Jahrgang meines 1. Sohnes gibt es drei Linas....

DANKE Dir jedenfalls für Deine antwort!
tessa

Beitrag von eresa 04.05.10 - 10:09 Uhr

Also auf Schule und Kiga würde ich ja mal überhaupt keine Rücksicht nehmen.
Wie du schon schreibst, hast du ja überhaupt keinen Einfluss auf die Namensvergebung aller zukünftigen Mitschüler.

Dann müsstest du dir ja einen Namen ausdenken, um sicher zu gehen, dass den kein anderer nimmt.

eresa, die Laurenz auch sehr schön findet...

Beitrag von bienja 04.05.10 - 09:45 Uhr

klingt schon ähnlich aber wenns nur euer patenkind ist....

würde den namen nehmen! wenn er euch soo gefällt

lg

Beitrag von tm270275 04.05.10 - 10:13 Uhr

#danke#danke
tessa

Beitrag von molly85 04.05.10 - 10:05 Uhr

also ich würde den namen so nehmen. ich finde soooooooooo ähnlich klingen die auch nicht.

meine nichte heißt lene und unsere kleine wird line heißen. wir wohnen zwar ziemlich weit voneinander entfernt und sehen uns nur einmal im jahr. trotzdem ist mir bewusst das die namen ziemlich ähnlich sind aber ich würde nicht auf diesen namen verzichten müssen. weil ich ihn soooo schön find.

Beitrag von tm270275 04.05.10 - 10:15 Uhr

#danke#danke...

Ich denke doch, es wird bei LAURENZ bleiben - gefällt uns einfach super.... ausser es kommt in den nächsten 11 Wochen noch von irgendwo ein Name her, der uns wirklich umhaut ;-);-)

Line ist auch sehr, sehr schön!!!

Tessa