Rezept für leichten Michshake und Quarkspeise gesucht!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nele27 04.05.10 - 09:53 Uhr

Moin Ihr Lieben,

habe mich durch den Rezeptedschungel von Chefkoch & Co. gewühlt und nix gefunden :-(

Suche Rezept für leichten Milchshake (also nicht so eine Zuckerbombe), am liebsten Banane/ Erdbeer oder sowas.

Und ich wüsste gern, wie man Quarkspeise macht. Quark, Früchte und ...??? Hab keinen Plan #schmoll

#danke

Nele

Beitrag von mutschki 04.05.10 - 12:03 Uhr

hi

also milchshake mache ich immer ganz einfacvh,banane pürrieren,milch dazu,evtl biss einswürfel oder vanilleeis etc alles gut durchshaken,pürrieren.
quarkspeise machen wir so,quark,und steif geschlagene,gesüsste sahne mit den früchten vermengen,evtl noch zuckern.

lg carolin

Beitrag von mrsviper1 04.05.10 - 14:15 Uhr

Hallo,

Bananen-Joghurt-Shake

250 g Joghurt oder Vanillejoghurt, je nach Geschmack;
1 Banane;
200 ml Milch;
1 Päckchen Vanillezucker

Die Banane schälen und in Stückchen brechen oder schneiden, mit den anderen Zutaten in ein hohes Gefäß geben und alles mit dem Pürierstab zerkleinern.


Erdbeer-Milchshake

8 frische, gewaschene Erdbeeren;
2 Kugeln Erdbeer- oder Vanilleeis, je nach Vorliebe;
250 ml Milch;
1 Spritzer Zitronensaft;
2 TL Puderzucker

Alle Zutaten kräftig mit dem Mixstab pürieren und den Erdbeer Milchshake genießen! (geht auch mit allen anderen früchten)


Süße Quarkspeisen(Grundrezept)

500 g Magerquark
150 ml Flüssigkeit (Milch oder Fruchtsaft)
100 g Zucker
evtl. süße Sahne
Obst, schokolade, kaffee,Marmelade, Honig, nutella ect. nach wahl wie du deine Quarkspeise essen möchtest

Sahne steifschlagen restlichen Zutaten mit dem Quark vermischen und die Sahen unter heben. Und zum schluss deine Zutat nach wahl unterrühren.

Lg Tina

Beitrag von nele27 04.05.10 - 15:02 Uhr

#danke Ihr beiden!