40. SSW - keinerlei Anzeichen - kann es trotzdem bald los gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibbile 04.05.10 - 09:55 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin jetzt in der 40. SSW und kann es kaum mehr erwarten bis ich meinen Krümel endlich im Arm halten kann.

Bis jetzt hab ich keinerlei Anzeichen und irgendwie kann ich mir nicht vorstellen dass es von heute auf morgen einfach losgeht.

Kann es trotzdem sein, dass es ohne vorherige Anzeichen einfach von heute auf morgen los geht und die Wehen einsetzen?

Ach Gott ich bin einfach soooo ungeduldig!!!

lg Bibbile

Beitrag von lunasxx 04.05.10 - 09:57 Uhr

Hallo Du,

damals bei Renée hatte ich auch keinerlei Anzeichen. Noch am Nachmittag sagte ich zur Schwägerin "wegen mir könnts lieber heut als morgen losgehen". Prompt hatte ich in der Nacht einen Blasensprung und los gings (ET-10).

Viele Grüße

Kerstin

Beitrag von woelkchen1 04.05.10 - 09:59 Uhr

Na klar! Ich hatte gar nichts- und dann plötzlich einen Blasensprung! Am nächsten Morgen war mein Baby dann da!

Beitrag von aleasmama 04.05.10 - 10:06 Uhr

Huhu,

in der Verwandtschaft gab es vor kurzem Nachwuchs.
Ich hätte damit grechnet, dass sie weiiiiiiiiiiiiit überträgt, denn es gab keine Senk- und spürbaren Übungswehen. Von jetzt auf gleich fingen nachmittags bei 39+5 Wehen an, am Abend war der kleine Felix da.

Alles Gute

Beitrag von fluvy 04.05.10 - 10:15 Uhr

Huhu,

ja das ist komisch bei meinen Sohn bin ich auch normal abends ins Bett und als ich morgens auf bin hatte ich nur ganz leichtes ziehen am Bauch das war 7 uhr und 9 uhr hatte ich den kleinen schon auf dem Arm.

Wünsch dir alles Gute für die Geburt!!!!!

Gruß
Fluvy

Beitrag von caeci1985 04.05.10 - 10:16 Uhr

Hallo,

ja, es kann sein sein, das es ohne vorherige anzeichen von jetz auf gleich los geht.

also bei mir war es der fall, das ich damals noch gemütlich beim mittagessen saß und ne halbe stunde später gingen die wehen los und das schon ordentlich im 5 minuten abstand.

lg cäci

Beitrag von bibbile 04.05.10 - 10:16 Uhr

Danke für eure Antworten - die beruhigen mich doch sehr!

Hoffe doch dass es dann auch bald mal los geht! Bis dahin muss ich mich wohl noch in geduld und gelassenheit üben #cool

Beitrag von lalelu01 04.05.10 - 19:28 Uhr

hallo

ich fühle mit dir... bin jetzt auch 39+5 SSW (in 2 tagen geburtstermin) und habe keine anzeichen, auf dem CTG sind auch keinerlei wehen zu sehen.... aber es ist trotzdem gut zu wissen, dass es auch so einfach losgehen kann... für mich heißt's auch noch abwarten..

alles gute für dich!

LaLeLu