Wann sagt ihr es dem dem Geschwisterchen? *bald/ Mehrfachmamis*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von s.klampfer 04.05.10 - 10:16 Uhr

Huhu
Und zwar beschäftigt mich das heute schon, mein kleiner ist 2Jahre (und 3 monate ;-) )
Von meiner SS wissen allerdings bis jetzt nur meine Mama Stiefvati natürlich mein "Mann" und ich... (ach und natürlich auf der Arbeit, klar)
Wie es dazu kommt? keine ahnung, ich bin einfach nicht der Typ der es überall herrausschreit "ich bin schwanger!" #hicks Auch habe ich meiner mama gesagt sie soll es noch keinem Sagen. Irgendwie fühle ich mich wohl so ein "Geheimniss" zu haben.

Nur jetzt möchten wir solangsam mal Paul erklären das er ein Geschwisterchen bekommt, nur wie? "Da ist dein Bruder oder Schwester im Bauch!" Nö... wie macht ihr das / Oder habt gemacht?

LG bine 15+0 #verliebt

Beitrag von ues1 04.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo :-)

ich war da so wie Du....einige waren dann sehr erstaunt, dass wir wieder Nachwuchs kriegen, als der Bauch nicht mehr zu verheimlichen war :-D

Meine Große ist jetzt 3,5 und ich wollte auch warten, damit ihr die "Warterei" aufs Geschwisterchen nicht zu lange dauert....

Eines Tages saß ich dann mit ihr in der Badewanne, als sie mich auf einmal ansah und sagte: Mami, du hast einen dicken Bauch." Naja, da hab ich sie dann aufgeklärt warum :-D

LG Uschi (29.SSW)

Beitrag von fluvy 04.05.10 - 10:20 Uhr

Hallo Bine,

ich kann ddas auch nicht gleich rumerzählen ich war damals bereits 22 SSW bevor ich es jemanden gesagt habe, ja der Bauch ist schon gewachsen aber den habe ich gut unter weiten Pullovern versteckt.

Meinem Sohn habe ich es in der 20 SSW gesagt, ich würde sagen sobald dein Bauch wächst kannst du es sagen, aber wenn du sagst 2 Jahre dann versteht man das ja eh noch nicht, versuche es so lange wie möglich nicht zu sagen denn die Ungedult auf das Baby wird dann sehr lange sein.

Gruß

Beitrag von rhasielle 04.05.10 - 10:23 Uhr

hi!

doch genau so haben wir es gemacht.
als ich die 1. untersuchung beim fa hatte haben wir unserem monster das bild gezeigt und ihm alles erklärt..

zuerst kam da nur ein "neinneinnein".. aber mittlerweile hat er sich dran gewöhnt und je mehr der bauch wächst, desto mehr freut er sich auch :-)
und er will einen jungen, damit er den ganzen tag mit ihm autos spielen kann:-D

lg jana + nils + #paket 20.ssw

Beitrag von steffi-1985 04.05.10 - 10:24 Uhr

Hi.

Ich bin da wie du. Am Anfang wussten es auch nur mein Mann meine Eltern und meine Schwiegereltern. Unserer Kleinen haben wir es dann gesagt als ich im 4ten Monat war. Wir haben es sonst gar net so groß rumerzählt, klar die Freunde wurden schon auch eingeweiht, aber sonst hats niemand erfahren bis man es deutlich sehen konnte. Am lustigsten find ich jetzt immer meine Tochter. Sie wird ständig gefragt ob sie einen Bruder oder eine Schwester bekommt, ihre antwort ist dann immer " ein Baby ".

Lg Steffi

Beitrag von yorkijaylee 04.05.10 - 10:25 Uhr

Hallo

meine Tochter ist 5 geworden,ich habe voriges Jahr ein Mädel bekommen was ich allerdings erst bei der Geburt bestätigt bekommen habe.Als ich meinen ersten Test gemacht habe,ist meine Tochter (zu dem zeitpunkt 4) mit zum arzt gekommen und wir haben ihr das baby auf dem US gezeigt.

Auch jetzt bin ich wieder schwanger (gewollt fast 21 ssw) und wieder kommt meine Tochter mit,sagt immer beim us oh ist das süß.

Beitrag von tm270275 04.05.10 - 10:33 Uhr

Hi Bine,
mein Kleiner ist erst 13 1/2 Monate - wenn das Baby kommt wird er 16 Monate sein... ich erzähl ihm zwar immer vom Baby im Bauch und er tatscht auch oft auf meinen Bauch, aber verstehen tut er das sicher nicht... von daher - wird er wohl überrascht sein, wenn wir plötzlich mit Baby zu Hause wohnen ;-);-)

lg tessa

Beitrag von s.klampfer 04.05.10 - 10:36 Uhr

Hihi is ja süß, auf einmal einen Spielkameraden! #verliebt Meingott das gesichtchen möcht ich gerne sehn... #verliebt#verliebt süß

Beitrag von s.klampfer 04.05.10 - 10:35 Uhr

Danke für eure Antworten...

Ich bin mir sicher, RICHTIG verstehen tuts der kleine NOCH nicht.
Bin echt schon gespannt was da noch rauskommt... Wie er reagiert.

Bauch hab ich ja noch keinen (also ich bin von Natur aus dicker und da sieht man es nicht so schnell)

LG bine

Beitrag von emmy06 04.05.10 - 10:36 Uhr

Sohnemann weiß es von Anfang an, er war da gerade 25 Monate jung....

Wir haben ihm ganz normal erklärt das da nun ein Baby in meinem Bauch wächst.
Er hat das Buch Conny bekommt ein Geschwisterchen, er kommt oft zum FA mit, wir zeigen und erklären ihm die US-Bilder, er cremt ab und zu meinen Bauch ein...




LG

Beitrag von s.klampfer 04.05.10 - 10:41 Uhr

Ach genau Bücher... werd mal kuken was es da gibt.
Möcht es ihm ja auch erklären.... tolle idee danke!

Beitrag von nele27 04.05.10 - 11:03 Uhr

Hi,

ich habe es Anton (wird im August 3) erklärt, aber er rafft es noch nicht so. Aber egal, wenn der Bauch dicker ist als seiner wird er es merken ;-)

Wir lassen das so nebenbei laufen und irgendwann wird er bestimmt fragen.

LG, Nele
12. SSW