Früchtete, was kann ich geben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lilaleo 04.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo,

nachdem ich es jetzt wirklich wochenlang mit Wasser versucht hab (laut Hebi:Jedes Baby nimmt Wasser wenn man es über Tage anbieten!Jaja klar) und er immer noch nix getrunken hat, hab ich den ungesüßten Hipp Früchtetee mal ausprobiert und er trinkt jetzt wenigstens ab und an 50ml zum Essen, aber ich frag mich halt ob man unbedingt diesen Babytee kaufen sollte und was das besondere im Gegensatz zu Erwachsenentee ist??? Vielleicht schmeckt ihm ja nen anderer Früchtetee noch besser...habt ihr Empfehlungen für ein 6 1/2 Monate altes Baby?

LG
Lilaleo

Beitrag von tragemama 04.05.10 - 10:51 Uhr

Meine Tochter trinkt nur MuMi (bekommt auch Beikost), ich seh da kein Problem...

Beitrag von -vivien- 04.05.10 - 11:14 Uhr

unser spatz trinkt so richtig erst wasser seitdem er fast 8 monate alt ist. bieten es aber seitdem er 5 monate alt ist zusätzlich an.
in den anfangsbrei ist genug flüssigkeit drin. er bekommt ja bestimmt auch noch bisschen milch oder mumi von dir

das kommt mit der zeit das die kleinen etwas anderes außer milch trinken.
lg

Beitrag von kathrincat 04.05.10 - 12:46 Uhr

normale biosäfte oder biotees kannst du testen, meine hat auch keine tee getrunken, trinkt sie immer noch nicht. biosäfte mit wasser verdünnen.