info zum kinderaussweis!!

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von dragoness83 04.05.10 - 10:33 Uhr

erst mal danke an alle dike mir auf meine frage geantwortet hatten.

ich komm eben grade vom amt und wollt euch kurz mitteilen das man heutezutage keine unterschreft des vatern mehr braucht egal ob sorgerecht oder net .

lg

Beitrag von koerci 04.05.10 - 10:36 Uhr

Das ist vermutlich überall anders.
Wir brauchen sie nämlich!

Gruß aus dem Saarland
koerCi

Beitrag von dani.m. 04.05.10 - 11:03 Uhr

Wir brauchen sie auch. Bei uns hätte der Papa sogar persönlichzum Abholen mitkommen müssen.hatte aber ne Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht vom Jugendamt dabei.

Beitrag von littleviper 04.05.10 - 11:25 Uhr

Hallo

also wir mussten so ne Karte von ihm ausfüllen lassen, und dann seine Unterschrift. Und dann wollten sie noch ne Kopie von der gemeinsamen Sorgerechtserklärung. Und das wahrs eigentlich. Also nichts von wegen Persönlich oder so, aber vermute auch das es überall anders ist.

LG

Beitrag von zickenhaushalt 04.05.10 - 11:38 Uhr

Ähnlich ist es bei uns auch, aber anstatt der Sorgerechtserklärung musste ich die Kopie von seinem Ausweiß mitbringen (sicher zum Unterschriftenabgleich).

Liebe Grüße ZH

Beitrag von dragoness83 04.05.10 - 12:48 Uhr

das scheint auch was ganz neues zu sein

Beitrag von arkti 04.05.10 - 13:00 Uhr

Also bei uns müssen auch beide unterschreiben.

Beitrag von nuckenack 04.05.10 - 13:11 Uhr

Hallo,
da muß ich auch wiedersprechen, wir mußten beide unterschreiben!
nuckenack

Beitrag von kati543 04.05.10 - 13:57 Uhr

Man braucht die Unterschrift.

Beitrag von bobbylino1 04.05.10 - 15:48 Uhr

Wir mußten auch beide unterschreiben, habe erst vor 2 Wochen neue machen lassen!!

Beitrag von dominiksmami 04.05.10 - 15:46 Uhr

Huhu,

also hier müssen auch noch beide unterschreiben, oder aber eine Erklärung über das alleinige Sorgerecht beifügen:

http://www.herzogenrath.de/index474-27.aspx

lg

Andrea

Beitrag von rose77 04.05.10 - 15:52 Uhr

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Passgesetzes:

"Für ein minderjähriges Kind darf bei getrennt lebenden Eltern, denen die gemeinsame Sorge zusteht, allein derjenige Elternteil einen Pass beantragen, bei dem sich das Kind gewöhnlich aufhält. Die Zustimmung des anderen Elternteils ist nicht erforderlich, da es sich bei der Beantragung eines Passes um eine Angelegenheit des täglichen Lebens handelt".

Gruß rose77

Beitrag von verena32 04.05.10 - 22:39 Uhr

Hallo!

Ich glaub das ist überall anders, bei mir musste mein Nochmann ( seit 1 Jahr getrennt) eine Einverständniserklärung unterschreiben. Das ist manchmal sogar von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Ich denke teilweise auch Auslegungssache der Ämter..

Lg, aus NRW

Verena32

Beitrag von ela1970 05.05.10 - 16:21 Uhr

Ich brauchte auch keine Unterschrift und das ist schon jahre her.
lg