Männer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fixundfoxy 04.05.10 - 10:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

vielleicht gehn grad meine Hormone mit mir durch aber ich reg mich schon nen bisschen darüber auf gerade.

Mein MANN #zitter

Er wurde gestern gefragt ob wir am freitag zu einer party kommen. seine antwort daraufhin:

"Nein meine frau ist schwanger" Hallo? Ich wurde nichtmal gefragt ob ich will.
Er nimmt mich zur zeit immer als ausrede wenn er keine lust hat.
Er hätte ja auch einfach sagen können:

"Nein ich hab keine lust" oder was weiß ich, NEEEEEIN "meine frau ist schwanger" kommt dann da raus.#zitter

Das höre sich so an als b er nur wegen mir nicht geht oder ich ihm das verbieten würde. Ich habe ihm gesagt das ich das nicht möchte das er immer sagt "meine frau ist schwanger" wenn er keine lust hat oder so.

Er sieht das natürlich nicht so, er meint er nimmt ja nur rücksicht. ja kann er ja auch gern ein wenig machen, aber ich bin nicht krank und möchte vor anderen auch nicht als schwangere histerische kuh dargestellt werden #zitter

sorry aber das musste jetzt mal raus:-p

Beitrag von wunki 04.05.10 - 10:50 Uhr

Will er jetzt die nächsten 29 Wochen nicht mehr rausgehen? #gruebel

Ich mein, wenn du vielleicht schon am Ende der SS wärst, würde ich es ja verstehen, aber so? #kratz

Beitrag von wespse 04.05.10 - 10:51 Uhr

Na, die tolle Englische Art ist das ja echt nicht.

Und auch wenn du Schwanger bist, könnte er nicht ohne dich auf ne Party gehen, so theoretisch? Auf jeden Fall kommst du so als totale Spaßbremse oder Spielverderberin rüber... Nicht nett.

Beitrag von sterni2008 04.05.10 - 10:51 Uhr

:-D typisch Mann! Das macht meiner auch wenn ich nicht schwanger bin, nur um nicht blöde vor seinen Leuten dar zu stehen. Rege mich darüber auch immer auf....MÄNNER!!!!

Beitrag von woelkchen1 04.05.10 - 10:52 Uhr

Das hat mein Mann damals auch gern gemacht! Und dabei bin ich in der 1.SS soooo gern feiern gegangen, war so stolz auf meinen Bauch und wollte den zeigen!

Schimpfe richtig mit ihm, dann läßt er es!

Beitrag von jahleena 04.05.10 - 10:58 Uhr

Jaja, manche Männer machen es sich schon leicht.
Ich nehm meinen manchmal auch zur Ausrede...

Niemand glaubt du wärst hysterisch... :o)

Aber wenns dich so arg stört verbiete es ihm dich als Ausrede zu nutzen.

Beitrag von s.klampfer 04.05.10 - 11:12 Uhr

#schock

Ich muss meinen dazu zwingen das er mal wohin geht...



Männer eben, die denken anders als Frauen ;-)

Beitrag von nayita 04.05.10 - 11:22 Uhr

Wenn du auch eingeladen bist geh doch alleine hin und wenn jemand fragt warum dein Mann nicht mit ist sagst du scherzhaft: "weil ich schwanger bin" #rofl

Nee, im Ernst, ist schon bloed wenn er dich nicht fragt. Ich find es ok wenn mein Schatz die SS manchmal als Ausrede nimmt (mach ich ja selbst auch wenn ich keine Lust habe) aber nur wenn ich wenigstens vorher gefragt wurde. Und dann nicht gleich sagen: "Nee, Frau ist schwanger" sondern eher dass ihr es noch nicht wisst da es dir teilweise nicht so gut geht und es von deiner Tagesform abhaengig ist.

Beitrag von steffi-1985 04.05.10 - 11:25 Uhr

Hi.

Das kenn ich zum glück gar net. Wir gehen weiterhin gerne weg wenn wir die möglichkeit haben und wenn mein mann mal keine lust hat dann sagt er das auch und schiebt nicht mich vor. Nur als seine Freunde gefragt haben ob er ende Mai nochmal ein paar Tage mit ihnen weg fahren möchte hat er abgesagt weil er meinte das er mich nicht mehr alleine lassen will weil man ja nie weiss ob vielleicht auch schon früher was sein könnte und ob es mir mit unserer Tochter alleine zu anstrengend werden würde.

Lg Steffi

Beitrag von svenjag87 04.05.10 - 11:49 Uhr

#heulOooohja das kenn ich!!! :-(
Mein Freund muss immer von 8-18Uhr arbeiten..aber meistens muss er noch länger machen. Deswegen haben wir kaum Zeit füreinander und das macht ihn sehr traurig da er sehr sensibel ist. Er freut sich sehr aufs Baby und möchte mehr zusammen machen und sich gemeinsam drauf vorbereiten. Daher geht er nicht mehr zu seinem Fußballtraining etc. Er möchte die wenige Zeit mit mir verbringen. Nun habe ich aber mitbekommen wie er bei anderen davon spricht. Von wegen das er es im MOment einfach nicht zum Fußball schafft. Er muss immer so lange arbeiten und wenn er dann noch trainieren gehen würde...dann würde seine schwangere Frau ihn fertig machen. Die meckert ja eh schon, weil er zu wenig Zeit für sie hätte. Er würde den Fußball ja so vermissen und seine Leute blabla aber im MOment ist halt alles Kacke. #heul
Ich war so geschockt....Er kann einfach nicht zu seiner Meinung stehen und schiebt mich auch immer vor. Er hat Angst dann woanders schlecht dazustehen....dann macht er lieber mich schlecht #heul