Hab ne frage....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sessy 04.05.10 - 10:51 Uhr

Ich habe nur ne Frage
und zwar wollt ich wissen wie das eigentlich mit dem Alkohol und den Zigaretten ist wärend dem Stillen also ums mal vorneweg zu sagen ich trinke nicht und ich rauche nicht (nicht wärend der ss und auch nicht einfach so mal wärend dem stillen)aber ich würd schon gene mal 1 Glas Wein trinken und dazu ne Zigarette rauchen aber wie lange dauert es denn bis diese Giftstoffe wieder draussen sind? Ich will nicht das mein Zwerg da was abbekommt aber trotzdem wollte ich nur mal wissen wieviele std.das dauert!!!

Also jetzt nicht steinigen weil ich frage !

Beitrag von maxi03 04.05.10 - 14:35 Uhr

wenn, dann am besten nach dem stillen und ein abstand von ca. 4 stunden wäre auch gut.

lg

Beitrag von inajk 04.05.10 - 14:59 Uhr

Wein kannst du unmittelbar nach dem Abendstillen trinken, jedenfalls wenn dein Kleines dann verlaesslich eine lange Pause macht. Zigaretten weiss ich nicht. Aber bitte NIE NIE NIE im Haus rauchen, auch wenn das Kleine dann nicht im Raum ist. Gab gerade eine neue Studie, dass dieser "alte Rauch" extrem schaedlich ist. Also bitte IMMER nur draussen (Balkon/Garten) rauchen.

LG
Ina

Beitrag von sessy 04.05.10 - 15:50 Uhr

Um Gottes willen#schock,in meiner Wohnung wird generell nicht geraucht,ich selbst hasse den geruch von kaltem Rauch:-[
Also kann ich mir Abends mal mit meinen Mann mal n Gläslin Wein gönnen#huepf