BV

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffel3333 04.05.10 - 11:02 Uhr

Hallo
ich habe seit 24.April eine BV. Kann mir jemand helfen ? Was darf man den bei einer BV alles bzw was nicht?
Ist das wie eine Krankschreibung?


Im vorraus lieben Dank



Schnuffel mit Krümel 27SSw

Beitrag von wespse 04.05.10 - 11:04 Uhr

Es ist keine Krankschreibung, es ist ein Beschäftigungsverbot.
Du darfst alls machen, was dein Kind nicht gefährdet.

Beitrag von muffin357 04.05.10 - 11:06 Uhr

kommt drauf an, aus welchem Grund du BV hast.

Wenn du Kindergärtnerin bist und wegen fehlender Imunität fehlst oder ein Chemieberuf mit Chemiekontakt, dann kannst Du machen, was Du willst.

wenn du allerdings wegen körperlichen Krankheiten BV hast und Dich schonen sollst, ist es sicherlich eine schlechte Idee, mit dem Fahrrad an Deinem geschäft vorbeizufahren *g*

letzendlich überprüfen tut das eigentlich niemand.

lg
tanja