ab wann Vormilch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibbi5 04.05.10 - 11:02 Uhr

seit gestern kommen ab und an mal ein paar tropfen raus wenn ich mich bücke oder so soll das jetzt schon vormilch sein

Beitrag von anjapasson 04.05.10 - 11:08 Uhr

ja, dass ist wohl die vormilch, dieses flüssige weisse fast durchsichtige wurde bei mir kurz vor der geburt gelblich dicklich .. nach der geburt auch bis dann der richtige milcheinschuss kam

Beitrag von bibbi5 04.05.10 - 11:10 Uhr

ja aber is das nicht nen bissel früh

Beitrag von anjapasson 04.05.10 - 11:19 Uhr

ach naja, dass würde ich nicht sagen. 15te woche ist sicherlich nicht die regel, aber ausnahmen bestätigen diese ja ;) :D solange immer nur ein bisschen kommt würde ich das nicht als schlimm empfinden, kauf dir schonmal stilleinlagen und pack sie immer in den bh mit rein und beim nächsten arzttermin sprichst du es einfach mal an.

Beitrag von 72010 04.05.10 - 11:24 Uhr

Hab ich erst seit der 29.ssw hier im Forum war aber auch eine die das schon so früh hatte wie du. Seit dem ich mir meinem BH total eingesaut hatte trage ich Stilleinlagen.

Beitrag von sunny382 04.05.10 - 11:36 Uhr

In meiner letzten ss hatte ich das überhaupt nicht. Erst nachdem ich entbunden habe.
Mal sehen wie es diesmal wird.