dezembis vorhanden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salawuff 04.05.10 - 11:04 Uhr

hallo, also wir haben uns mal den 6.12 ausgesucht und Ihr?

wie fühlt ihr euch so?bei uns ist im unterleib ne baustelle...ziehen, drücken, hüften nach außen schieben(Baby baut) und das garniert mit übelkeit.
alles in allem-ein super gefühl #verliebt

was macht die baustelle bei euch so?

Beitrag von spm2010 04.05.10 - 11:06 Uhr

Hallo,
ich bin heute bei 8+1 und mir geht es eigentlich ganz gut.
Hatte die ersten wochen ziemliches ziehen im unterleib, nun nur noch ab und zu. meine brust spannt auch nur noch ab und zu und mir ist nur selten flau im magen. ich kann aber einige dinge nicht mehr richen oder essen.

am freitag habe ich wieder einen termin bei meiner fa - ich freu mich schon den krümel wieder sehen zu können:-)

wünsche dir eine schöne kugelzeit!

lg
sylvie + #ei 8+1

Beitrag von salawuff 04.05.10 - 11:10 Uhr

danke, wünschen das euch auch!!!

Beitrag von sonyeric 04.05.10 - 11:11 Uhr

Hallo ihr lieben,

also wir haben uns den 23.12.10 ausgesucht...

baustelle kannst du laut sagen.
Ich hab nen harten bauch, verstopfung und meine brüste werden anscheinend jede Nacht mit nem Reibeisen bearbeitet #kratz

ich war letzte woche also bei 6+0 das erste mal beim Frauenarzt, und habe das herzchen schlagen sehen, was für ein unbeschreibbares Gefühl#verliebt


Liebe Grüße

Beitrag von furby84 04.05.10 - 11:09 Uhr

Hi !

Also ich bin heute 8+5 und ich könnte 24h nur schlafen....

Übelkeit habe ich nicht so wirklich nur manchmal so ganz bisschen unwohl sein aber net der rede wert....

Rücken zieht und auch hier und da mal im UL aber das gehört ja dazu, die Baustelle ist nun eröffnet :-D

Wir haben am 8.12. Termin und ich hoffe das im Sommer die Zeit schnell vergeht und ich mein Krümel dann im Arm halten kann...

LG Pia

Beitrag von dupdidu 04.05.10 - 11:12 Uhr

Hallo

Ich bin heute 6+3 ... die 5. & 6. Woche war gar schlimm...ich dachte meine Brüste explodieren :s

Mittlerweile hat es nachgegeben, übel ist mir ein wenig i.d. früh... (was mich selbsrverständlich nicht am essen hindert #rofl)

Und ich könnte NUR schlafen! meine nacht beginnt nun immer gegen 8.00!!!!

AllesLiebe

Beitrag von anilem2 04.05.10 - 11:14 Uhr

wir haben uns den 10.12 ausgesucht ;)
mir gehts ganz gut ab und zu mal probleme mit der verdauung mal durchfall mal verstopfung usw.
aber sonst gehts mir super ;)
nächster termin ist der 11.5. und ich freu mich so darauf hab schon 2 wochen um mit der warterei jetzt nur noch 1 woche, hoffe sie geht schnell um
ganz liebe grüße

Beitrag von sxf25 04.05.10 - 11:16 Uhr

Hallo,

also ich habe am 20.12. Termin und war heute morgen beim Arzt um die ganzen Bluttests machen zulassen. In zwei Wochen wird dann der MuPa fertig ausgefüllt und ich darf mich dann endlich "offiziell" auf Arbeit schwanger melden.

Mir selbst geht es gut, nur die Müdigkeit ist lästig. 24h Schlaf pro Tag sind einfach nicht genug ;-)

lg

stefanie mit Finja und #ei

Beitrag von sarah21484 04.05.10 - 11:20 Uhr

Hallöchen also errechnet ist der 16.12. aber bekommen werden wir unser Schätzchen schon zwischen dem 01. und 04. 12. denn wir nehmen nen geplanten KS :-D

Nichts desto trotz haben auch wir diverse Sachen derzeitig zu "Bemängeln"

- Baby baut sich anscheinend ein Loft (so wie es da unten zieht und drückt)#kratz
- Übelkeit und Erbrechen steht auch an der Tagesordnung...schon fast nen Ritual morgens
- Müdigkeit??? Ich kenne nichts anderes mehr... könnte 25h am Tag schlafen ;-)
- und Brüste sehen aus wie nach ner OP...wahnsinnig prall und geschwollen

Naja mal schauen wie es die nächsten Wochen so weiter geht.

Hauptsache dem Schätzchen gehts gut und er/sie fühlt sich in Mami wohl ne?

LG Sarah + Schitterchen 8.SSW

Beitrag von conja 04.05.10 - 11:39 Uhr

Hallo zusammen,

bin noch ganz neu hier und freu mich, gleich Dezembis gefunden zu haben :-D

Bin jetzt 7. Woche, Termin ist wahrscheinlich der 26.12.#paket
Kann es irgendwie immer noch nicht so richtig fassen! Nach echt schlechten Prognosen hat es doch so schnell geklappt...
Ganz übel ist bei mir heute der Schwindel..puhh...und übel ist mir auch, dafür bin ich die letzte Zeit komischerweise überhaupt nicht müde (also nicht mehr, als sonst auch ;-))

Ganz liebe Grüße

Conja

Beitrag von traumangel 04.05.10 - 11:37 Uhr

Hallöchen !

bei uns wird es der 23.12.10 sein.

- mir ist total Übel
- Kreislaufprobleme
- dauermüde ( könnte gleich wieder ins Bett kaum bin ich aufgestanden )
- Brust explodiert bald
- sehr geruchsempfindlich

Sonst ist alles super ! Grins *

LG Barbara ab Donnerstag in der 8. SSW

Beitrag von ddchen 04.05.10 - 11:41 Uhr

Also ich hab ET am 11.12. rechne aber damit das es wie die letzten etwas eher kommt^^

Nachdem ich die Utrogestdosis nun halbieren durfte ist die ganz extreme Übelkeit weg, aber Schlafen könnt ich den ganzen Tag.

Seit 2 Tagen habe ich auch wieder vermehrt UL Schmerzen weshalb ich mir schon wieder anfange einen kopf zu machen :-[
Denke aber das das mit die Bänder und wachsende GB ist, da ich auch beim Ausfstehen nun öfters nen ziehen inne Leisten habe.

Den nähsten Termin habe ich erst am 21.5....

Lg
Andrea

Beitrag von littleangel2012 04.05.10 - 12:27 Uhr

Hallo!

Will auch noch mitmischen!

Laut FA soll ET der 26.12. sein! Hoffe auf 1-2 Tage Verspätung!

Mir macht am meisten die Übelkeit zu schaffen! Müde war ich schon vorher andauernd, aber dieses andauernde Gefühl gleich k***en zu müssen ist echt böse und ich kann damit gar nicht gut umgehen!
Ziehen und Drücken ist weniger geworden oder ich konzentriere mich nur noch auf die Übelkeit, das kann auch sein.

Habe diesen Freitag meinen nächsten US-Termin. Hoffentlich schlägt dann das Herz dieses Mal auch, bisher war nur eine Fruchthülle zu sehen!

Hab aber gehört, dass Übelkeit ein gutes Anzeichen sein soll.

Grüßle
littleangel und Krümelchen #ei (7.SSW)

Beitrag von numa49 04.05.10 - 14:07 Uhr

Moin moin,

wir sind am 16.12. dran und mir gehts ganz gut. Das übliche Ziehen im Unterbauch und die bombastisch anschwellenden Brüste hatte ich in der 1. SS auch, jetzt hat sich noch so eine unangenehme Ganztagsübelkeit dazu gesellt. Aber ich nehme es gelassen, ist für mich ein Zeichen, dass noch alles da und gut ist. :-D

Also, Kopf hoch und fröhliches Bäuche stemmen. ;-)

Beitrag von brina2410 04.05.10 - 15:13 Uhr

Huhu #wink
Also Et ist am 28.12.2010

vor 1 Woche sind mir gefühlt die Bruste explodiert. Und ich hatte ziehen ohne ende. Nun geht das aber ich habe mega hunger und bin nur müüüüüüüüde:-(

Aber sonst alles Prima

Euch allen eine schöne Schwangerschaft

glg Brina