Mal ne Frage, ab wann können...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von summersunny280 04.05.10 - 11:19 Uhr

Kinder denn die Nase schnäuzen?
Oder wie bring ich das bei?

Stoß da an meine Grenze ,hab keine Ahnung wie ich es noch verdeutlichen könnte.
Er ist 3,5 Jahre könnte er das denn schon?

Oder können das erst Schulkinder?
Aber ich meine das er es mal ne kurze Zeit konnte ,zwar nicht richtig aber immer hin war der ansatz da.


LG

Beitrag von anjapasson 04.05.10 - 11:22 Uhr

lol meine zwei können das auch nicht und machen sich immer einen spaß daraus. hab es ihnen etliche male gezeigt und ordentlich ins taschentuch geschnaubt aber sie grinsen nur -.- wenn sie eine schnupfnase haben halte ich das tuch vor die nase und wenn sie nicht schnauben, wische ich die nase einfach gut ab. die kriegen das schon irgendwann hin lol ich mach mir da keinen stress.. versuch es deinem kurzen vorzumachen, vllt ist er lernfähiger als meine frösche =)

Beitrag von engelchen28 04.05.10 - 11:26 Uhr

huhu!

meine beiden mäuse konnten es so mit nicht ganz 2,5 jahren. anfangs noch nicht so effektiv, aber sie haben schonmal durch die nase gepustet. mit 3 wurd's richtig effektiv. ich denke, es kommt auch auf die übung an. haben kinder oft schnupfen, "üben" sie häufiger das ausschnauben.

lg
julia

Beitrag von sally87 04.05.10 - 11:26 Uhr

Hallo,
meine Tochter (wird im Juli 3 Jahre)macht es auch noch nicht.Meine kleine Schwester(6 Monate jünger als meine Maus)kann es hingegen schon.

Lg
sally87

Beitrag von line81 04.05.10 - 11:27 Uhr

Hallo,

also mein Kurzer wird im Juni 2 und kann die Nase schnäutzen. Er hat es oft bei uns gesehen uns macht es bestimmt schon seit er 1 1/2 Jahre alt ist (am liebsten in die Brillenputztücher von Oma #rofl )

Mein Großer wird 4 und macht das auch min. 2 Jahre. Wir haben Ihnen das immer wieder versucht zu zeigen und megamäßig gelobt wenn es geklappt hat und nun ist es nicht eine Frage des Könnens sondern des Wollens.

LG Line

Beitrag von geralundelias 04.05.10 - 11:33 Uhr

Emilian ist 3 1/2 und hat bis vor kurzem immer in Taschentücher gespuckt :-p So langsam fnktioniert es immer besser, allerdings nur, wenn er es ganz allein macht. Mit Aufforderung meinerseits spückt er wieder nur #schwitz

Beitrag von buntstift 04.05.10 - 11:33 Uhr

Sag ihm es soll es wie die Elefanten machen die durch die Nase Wasser pusten.

http://www.youtube.com/watch?v=hqlRqbKQ4iI

So hat meine es kapiert!

Beitrag von summersunny280 04.05.10 - 11:41 Uhr

Ja hab das auch schon versucht ....im es immer gezeigt ,er meint dann er kann das noch nicht er wäre schliesslich noch ein Bub!!!!!!#rofl

Er "zieht " in die verkehrte richtung .....pustet er dann kommt es auch einem spucken gleich!!

Er hat ziemlich oft Schnupfen ich bin dann am hiter her rennen(sieht ja auch nichts aus) und er bekommt da ne ganz wunde Nase.
Würd er einmal richtig schnäuzen hätt er länger ruhe und nicht ein rotes Näschen.

Er geht selbst auf Toilette ...schnallt sich im auto selbst an ......aber schnäuzen geht noch nicht#klatsch

Beitrag von loeckchen_2004 04.05.10 - 11:43 Uhr

Natürlich könnte er das schon, vielleicht will er nicht.....

Lennya konnte das im vergangenem Winter schon, da war sie 14 oder 15 Monate alt.

Beitrag von dodo0405 04.05.10 - 11:55 Uhr

Meine Tochter ist 3,5 Jahre alt und kann es schon seit fast 1 Jahr.

Ich sage ihr immer, sie soll sich ein Nasenloch zuhalten und durch das andere ganz fest pusten. Was raushängt, hab ich dann weg gewischt :-)

Mittlerweile funktioniert es auch direkt ins Tempo #huepf

Beitrag von enelya 04.05.10 - 12:11 Uhr

Hallo,


mein Kleiner (jetzt fast 20 Monate) kann das seit etwa 4 Monaten?! Er hatte im Winter einen Schnupfen, da hab ich das Tempo an die Nase gehalten, ein Loch zugehalten und gesagt: "Feste durch die Nase pusten.". Und huch, es hat sofort geklappt.

Mein Neffe allerdings kann es mit 4,5 Jahren immer noch nicht...

Ich denke, da sind Kinder ganz unterschiedlich.

LG,
Enelya

Beitrag von silsil 04.05.10 - 12:12 Uhr

*lach* meine Tochter (fast 3) kann das seit gut einem Jahr.

Ich glaube sie hat irgendwo nen Drachen gesehen, der Feuer durch die Nase schnaubt. Das hat sie wohl so fasziniert, dass sie es selber können wollte. ;-)

Mit viel loben, hatte sie den Dreh recht schnell raus. Erleichtert schon einiges. :-)

lg
Silvia

Beitrag von cludevb 04.05.10 - 12:17 Uhr

Hi!

Lukas konnte mit 2 "richtig" schnäuzen!

LG Clude, Lukas (3,5) und Michel (1)

Beitrag von schildi77 04.05.10 - 13:28 Uhr

Hallo,

Louis wird im Juni 3 und kann es erst seit 1-2 Monaten.
Bin ganz froh, dass er das jetzt kann...

Immer wieder mal zeigen und vormachen...dann klappt das irgendwann !

LG, Sandra

Beitrag von loonis 04.05.10 - 14:00 Uhr




Mit knapp 2 in etwa konnten meine Beiden das ...

LG Kerstin

Beitrag von baldurstar 04.05.10 - 14:18 Uhr

das ist wieder so eine der sachen wo die kinder ganz unterschiedlcih sind.
manche können es mit unter zwei und andre erst wenn sie schon über vier sind.

meine können es alle drei inzwischen ( dave 4 jahre, leo 2,5 jahre und miley rund 1,5 jahre ).
die tochter einer freundin ist 3 und kann es nicht.
der sohn einer andren freundin ist auch noch n icht ganz 1,5 und kann es schon.

ist wirklich ganz verschieden. da kommen die zwerge dann von ganz allein drauf wie man schneuzt :)

Beitrag von viki82 04.05.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

Adriana konnte das schon recht früh, mit 2, glaube ich...#kratz.

Ich habe mal gehört, dass man mit den Kindern "Kerze mit der Nase auspusten" üben soll...
Ob es aber funktioniert, weiß ich nicht...

lg Viki