FA Termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bs171175 04.05.10 - 11:32 Uhr

Wollte mal fragen bei den Terminen wo kein Ultraschal gemacht wird ,wird da denn auch irgendwie bemerkt ob das Baby vielleicht gar nicht mehr lebt .

Hört sich dooooof an aber mein letzter Termin war in der 11 Woche und jetzt bin ich 14+3 und da frag ich mich ob der Artzt das merken würde weil beim nächsten Artztbesuch kein Ultraschall ansteht .

Peinlich

Liebe Grüsse BS 14+3 #hund#hund

Beitrag von qrupa 04.05.10 - 11:42 Uhr

Hallo

den US braucht man dazu nicht. Man kann die herztöne auch anders abhören und auch ob das Wachstum normal ist läßt sich ohne US feststellen auch wenn man sich das als Laie vielleicht nicht so vorstellen kann.

LG
qrupa

Beitrag von jahleena 04.05.10 - 11:42 Uhr

Die Termine ohne US mit der Hebamme waren immer mit einem kleinen US Gerät zum finden des Herzschlags.

Vll ist das ja bei dir auch so?

Beitrag von kullerkeks2010 04.05.10 - 11:43 Uhr

Also bei mir hat sie ganz kurz das Ultraschallgerät rangehalten um zu gucken ob kindsbewegungen da sind und herztöne io sind...aber das dauerte nur 10sek oder so...eigentlich muss man das ja auch machen sonst weiß man ja nich wie es den kleinen geht im bauch und sie muss das ja im MuPa eintragen...

LG Janine + #baby Jeremy inside (27+2)