Wer hat eine tolle Idee?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokoholic 04.05.10 - 11:54 Uhr

Hi,

wir haben von einer Nachbarin,die wir noch nicht allzulange kennen,eine große Tüte mit gebrauchten Babysachen geschenkt bekommen,vor allem Bodies,Strampler und Schlafsäcke usw. Die Sachen sind echt süß.
Jetzt möchte ich mich gerne "erkenntlich" zeigen und ihr etwas schenken,halt eine Kleinigkeit - so für 15-20 € ca.
Habt Ihr eine tolle Idee? #gruebel

Danke und vg,Schoko

Beitrag von superschatz 04.05.10 - 12:14 Uhr

Hallo,

weisst du denn, was sie für Interessen hat?

Einen großen frühlingshaften Blumenstrauss (bei diesem wechselhaften Wetter sicherlich stimmungshebend :-)) und ein paar Pralinen?

Ist immer schwer zu beurteilen, wenn man die Leute nicht kennt und auch sonst nichts weiß.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von yozevin 04.05.10 - 12:40 Uhr

huhu

wenn ich solche sachen geschenkt bekomme, besorge ich immer eine blume oder eine grünpflanze, halt was, was bissel länger hält! oder ich geb irgendwas für die kinder!

haben von den nachbarn meiner eltern zb ein babybettchen geschenkt bekommen, die nachbarin bekam von uns eine blume (ich glaube, ein alpenveilchen)

andere nachbarn von meinen eltern haben kinderspielzeug aussortiert für meine zwei.... da habe ich den kinder jeweils eine tafel schokolade geholt! sie wollten dafür auch nichts!

ich mache das also immer so ein bissel abhängig davon, was es ist! bei kleidung würde ich auch eher der mutter was geben, denn die entbehrt dadurch ja nicht wirklich was.... bei spielzeug halt den kindern, denn die entbehren was! falls du verstehst, wie ich das meine.... ;-)

LG Yoze